Frage von faxfaxfax, 40

Desktopumgebung bei GParted und PMagic?

Moin liebe Leute

Ich habe mal Debian installiert auf meinem Hauptrechner, und mal fuer paar Dinge GParted und PartedMagic benutzt

Mich hat die Desktopumgebung da beeindruckt, das Startmenue ist ganz einfach, alles so wie ichs mag Weiss jemand von euch wie diese Umgebung heisst?

MfG

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 29

Es ist LXDE.

https://wiki.ubuntuusers.de/GParted/

Zitat:

Parted Magic ist eine kostenpflichtige Live-CD, die GParted und einige hilfreiche Partitionierungsprogramme enthält. Die Hauptaufgabe ist das bequeme Erstellen oder Ändern von Partitionen, was allerdings entsprechendes Fachwissen voraussetzt. Neben der Desktop-Umgebung LXDE sind noch zahlreiche weitere Programme zur Datenrettung oder -verwaltung enthalten.

Allerdings versteh ich das "kostenpflichtig" nicht. Ich nutze Parted Magic seit je her kostenfrei^^ als Notsystem

Den selben Desktop benutzt Lubuntu. Evtl versuchst du es damit. Immerhin bekommst du dort LTS (Langzeitupdates)

Kommentar von PhotonX ,

Seit Ende 2013 bietet der Entwickler von Parted Magic seine Distro nur gegen Bezahlung an, du hast wahrscheinlich noch eine ältere Version in Benutzung.

Kommentar von mistergl ,

Ja richtig, ich hab die 2013er Version:)

Kommentar von Kerridis ,

Wenn Debian schon installiert ist, kann man doch auch da LXDE nachinstallieren, keine Notwendigkeit für eine andere Distribution. Und Debian Stable ist auch quasi LTS.

Kommentar von mistergl ,

Der einzige der die Frage komplett verstanden hat :)

Antwort
von mguenther5, 34

Standardmäßig wird bei Debian 8 der GNOME-Desktop installiert.

Kommentar von Kerridis ,

Und was hat das mit der Frage zu tun? Versehentlich falscher Beitrag? ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community