Frage von Suphirudin, 80

Desktop Symbole ordnen sich automatisch an, nachdem man aus Spielen wie z.b. diablo3 oder arma2 (dayz) "raustabbt"(Alt+Tabulator-Taste). Woran liegt das?Windows

Hey, ich habe ein Problem: jedes mal, wenn ich aus spielen, wie Diablo3 oder Arma2 aus dem Spiel "raustabbe", um auf den desktop zu gelangen, ordnen sich jedesmal meine desktop-symbole neu an. Auch wenn ich sie direkt nach dem raustabben neu ordne, sind sie beim nächsten mal wieder sortiert. Woran liegt das?

Antwort
von LiemaeuLP, 51

Unter der Annahme das du windows hast: 

Mach einen Rechtsklick auf den Desktop und dann entferne das Häckchen bei Symbole automatisch anordnen bei dem Unterpunkt Ansicht

Kommentar von Suphirudin ,

hab ich schon längst gemacht ^^. wenn der haken aktiv wäre, könnte ich meine symbole nicht einmal beliebig sortieren.

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 34

Heya Suphirudin,

ist zwar nicht unbedingt die Beantwortung Deiner Frage bzw. Deines Problemes, aber lade Dir doch (erstmal) ein Programm wie DESKTOP OK...

Kannst Du HIER (http://www.computerbild.de/download/DesktopOK-64-Bit-6281845.html) finden...

Damit kannst Du die Anordnung der Desktopsymbole speichern und Dir zumindest (vorrübergehend) das nervige sortieren ersparen...

Evtl. liegt es ja auch an der Tastenkombi, das es jedesmal den Desktop "durcheinander" würfelt!?

Viel Erfolg!

Kommentar von GermanCruiser ,

Hallo, ich habe das gleiche Problem. Allerdings tritt das beschriebene Phänomen bei mir schon auf, wenn mein Computer eine Weile eingeschaltet war und ich nicht zwingend Spiele gespielt habe. Was genau meintest du eigentlich damit, dass gewisse Tastenkombinationen der Auslöser des Problems sein können? Gibt es da bestimmte Kombination, die überhaupt die Symbole auf dem Desktop verschieben können?

Grüße und vielen Dank im Voraus

Tim

Kommentar von GaiJin ,

Das man (UNGEWOLLT) über eine Tastenkombination etwas aktiviert, das die "Neuordnung" verursacht!

Und BITTE rage jett nicht welche das sein kann/könnte, kann eben (durchaus) sein, dass das durch eine unsaubere Programmierung eines Programmes/Spieles sowas verursacht wird!

Hört sich evtl, nach billiger Ausrede an, aber bin schon lange genug dabei, das es kaum noch iwas gibt, was mich (im IT-Bereich) wirklich verwundern/überraschen könnte!

Unzählige Male irgendein Programm/Tool installiert/genutzt, das bei "allen" ohne Probleme läuft und das macht was es soll und bei einen/einer, zerschiesst es den ganzen Rechner bzw. zumindest die Installation...

Greetz,

GaiJin

Antwort
von kerorihd, 65

Rechtsklich auf Desktop -> Ansicht -> Häckchen von Symbole automatisch  anordnen raus machen.

Kommentar von Suphirudin ,

leider ist der schon draußen ^^.

Kommentar von kerorihd ,

Okay, dann drück mal rechtsklick aktualisieren passiert dass dann auch oder nicht?

Kommentar von Suphirudin ,

wenn ich auf aktualisieren gehe, passiert nichts, also ordnen sie sich nicht wieder automatisch an, sondern bleiben da, wo ich sie hingesetzt habe :/

Kommentar von kerorihd ,

Dann kann es sein, dass etwas mit der Auflösung ist, ordnen sich alle neu oder nur ein paar wenn ja welche??

Kommentar von Suphirudin ,

alle ordnen sich neu an. :/ aber das mit der auflösung kann gut stimmen, da ich jedesmal, wenn ich raustabbe, so ein auflösungs-"fehler" habe, sodass  die Fenster, zwischen den man rumtabbt größer sind als sonst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community