Frage von PuperitaPupa, 36

Desktop-PC zusammenstellen, kann ich das selbst?

Hi Community,

nachdem mein Laptop kürzlich einen würdigen Tod gestorben ist, möchte ich jetzt zurück zu den Wurzeln und wieder einen Tower für meinen Schreibtisch anschaffen. Brauch den Computer kaum mehr mobil und die großen PCs sind ja oft auch etwas günstiger.

Ich habe nur etwas Bammel, dass ich die Einzelteile des Rechners nicht selbst zusammengestellt bekomme. Worauf muss man da achten? Gibt es da Ratgeber oder Richtlinien im Internet?

Antwort
von matmatmat, 17

Schau mal bei atelco.de oder alternate.de da gibt es PC-Konfiguratoren wo man sich die Teile zusammenclicken kann die zusammen passen und wenn man ihn zusammengebaut bestellt bekommt man auch sicher ne Mail wenn was nicht paßt (gehäuse zu klein zum Beispiel).

Eine gute Seite sich in Komponenten einzulesen (z.B. "welche Grafikkarte brauche ich für zocken in fullHD") sind die "best pick" artikel auf tomshardware.com finde ich.

Viel Erfolg.

Antwort
von qugart, 14

Wenn du dir nicht sicher bist, dann verwende doch die PC-Konfiguratoren, die jetzt schon fast jeder PC-Online-Händler hat.

Die zeigen in der Regel Inkompatibilitätsprobleme an. Gegen eine Gebühr kannst du dir deinen Wunschrechner dann auch vom Händler zusammenbauen lassen, wenn du dich da nicht rantraust.

Nachteil: das ist dann ein sog. Einzelstück und kann dann nicht innerhalb 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden.

Antwort
von SteirabuaLP, 3

Achte darauf, dass du genügend gute kühler für den Tower hast. Schließlich nehme ich an, dass man spiegeleier normal nicht auf Prozessoren kocht.

Antwort
von CedricHmml, 5

Auf jeden fall muss der sovkel vom mainboard mit dem selben sockel den der prozessor hat ausgestattet sein. Dann noch darauf achten wenn du zum besipiel ddr4 ram nimmst ob das mainboard dieses auch unterstützt. Netzteil sollte genügend watt haben und beim netzteil am besten nicht sparen also nicht das billigste nehmen was am meisten watt anzahl hat.

Antwort
von DerLateiner, 14

Es gibt Anleitungen zur Genüge im Internet.

Wirklich kompliziert ist es nicht.

Antwort
von MeteorPvP, 16

Joa, ich würde an deiner Stelle eine Frage die so aussieht stellen:

"Kann mir jemand bitte einen PC für maximal [Dein Budget] Euro zusammenstellen? Der Fokus liegt auf [Arbeit, Gaming,...]"

Antwort
von TiWi1234, 8

Kann Mindfactory nur empfehlen. Sehr günstige Preise und die bauen auf Wunsch auch zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community