Frage von yazoo5, 23

Desktop PC oder Ultrabook?

Hey Leute, ich habe mir neben meinem Studium ein bisschen Geld dazu verdient und habe nun genug um einen wirklich anständigen Desktop PC oder ein Ultrabook zu kaufen. Allerdings kann ich mich nicht entscheiden.

Ich muss viel programmieren mit PHP, JS, MySQL, Java, etc. Allerdings bin ich in der Uni nicht darauf angewiesen, da ich finde dass ein Laptop während der Vorlesung nur ablenkt. Außerdem stellt meine Uni mehr als genug zu Verfügung.

Also stellt sich die Frage: PC zusammenstellen oder ein Ultrabook mit einem extra Monitor (da diese ja meistens 13" sind)?

Antwort
von rosek, 15

PC !

Leistungsstärker, günstiger  und leichter aufzurüsten wenn du mal mehr power brauchst.

einen office pc bekommst du schon sehr günstig für 250 € !

Wenn du einen PC selbst zusammenbauen kannst , kauf dir die teile bei mindfactory. ich habe vor kurzem diesen office pc für einen kunden zusammengebaut

http://geizhals.de/?cat=WL-465191

Antwort
von paulvolland, 12

Ich würde immer einen Desktop PC empfehlen da diese dir mehr für dein Geld bieten und auch länger halten vor allem wenn du auch zockst. Aber ich würde dir auf jeden Fall empfehlen dir einen PC zusammenzustellen oder selber zusammenzubauen.

Antwort
von ICloud38, 11

Ich finde, dass ein Ultrabook für deine Zwecke leistungstechnisch reicht, außerdem ist es mobil.

MFG

Antwort
von Ceratius, 15

Desktop PCs haben bei gleichem Preis IMMER mehr Leistung als ein Laptop. Wenn du keinen brauchst, weil du nicht genug unterwegs bist, dass es sich lohnen würde: Desktop-PC. Immer.

Antwort
von ultrafickermlg, 16

was auch immer ein ultrabook is, hohl dir ein dekstop pc..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten