Frage von Gamelover34, 31

Desktop pc oder laptop kaufen ?

Hallo Community, ich habe bereits ein Tablet (Samsung Galaxy Note Pro 12.2), jedoch will ich mir noch einen neuen Computer zulegen. Jedoch ist nun meine Frage, ob es sinnvoller ist ein Komplett-PC, All-in-One PC oder ein Laptop mir zuzulegen. Es wäre auch gut, wenn ich etwas für die Uni hätte und weiß nicht, ob mein Tablet für die Uni reicht? Den Computer benötige ich für Schreibarbeiten für die Uni usw. und auch für Spiele,Jedoch auch nur GTA, Fifa oder ähnliches. Danke für eure Antworten 😊

Antwort
von Sparkobbable, 23

Nur gta ist gut... Gta braucht sehr viel Leistung (ich gehe mal von gta V aus). Da bist du bei nem desktop pc mindestens bei 700 Euro. Beim Laptop schon bei 900

Antwort
von smac15, 13
Komplett-PC kaufen

Meine Empfehlung: Wenn du Ahnung von PC-Hardware hast, stelle dir einen PC selber zusammen. Wenn nicht, lasse ihn dir von einem Profi zusammenstellen und sage ihm, du willst Spiele darauf spielen. PCs sind nämlich vom Preis/Leistungsverhältnis her am besten. Und kaufe dir für die Uni eine Tastatur, die du mit deinem Tablet (Über Bluetooth, Micro USB oder mithilfe eines OTG-Adapters) verbinden kannst und lade dir z.B. Google Docs oder Microsoft Office Word aus dem Play/App Store.

Kommentar von smac15 ,

Ich selber nutze ein Phablet und einen PC mit i5-3550, 8GB RAM und einer AMD Radeon R9 200 Series Grafikkarte. Der hat vor ca. 2 Jahren 700€ gekostet. Alle meine Spiele (Witcher 3, CS:GO, World of Tanks, Fractured Space,) laufen immer noch sehr flüssig. 

Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht studiere, also kein zweites Gerät mit großem Bildschirm brauche.

Antwort
von Manu4x, 20

Also für die Uni ein Notebook/Laptop und für Games einen Komplett-PC!

LG

Antwort
von klomann3000, 27

Eigentlich ist ein pc im preisleistungsverhältniss besser! Aber ich rate dir in deinem Falle ein Laptop zu holen da kannst du gut drauf schreiben und spiele sind bei dir anscheinend ehh zweit rangig😄 Ps nimm keinen von apple wegen der Grafikkarte

LG

Antwort
von burninghey, 19

Für Spiele immer ein richtigen PC und am besten selbst zusammenstellen oder zumindest konfigurieren. Was willst du ausgeben?

All-in-One oder Laptop sind für Uni natürlich ideal aber wenn du damit noch spielen willst musst du mindesten 2000€ auf den Tisch legen.

Könntest dir auch beides holen, z.b. Tablet mit Tastatur für die Uni

Kommentar von medmonk ,

(...) musst du mindesten 2000€ auf den Tisch legen.

Das meinst du doch nicht ernst, oder? Für circa 1.300 bis 1.700,-€ (je nach Händler und Konditionen) man bereits Hardware mit ausreichender Leistung bekommt, die aktuelle Spiele-Titel locker ohne dabei zu schwitzen weghaut. 

Für Spiele immer ein richtigen PC

Entweder hast du die letzten Jahre verpennt oder dich nicht ausreichend mit der Thematik Hardware auseinandergesetzt. Es gibt mittlerweile genügend Notebooks die genügend Feuer unterm Hintern haben. Klar, einem Desktop-PC nicht gefährlich wird. Aber solche pauschalisierte Aussagen »Für Spiele immer (...)« käse sind. 

Nichts für ungut, LG medmonk.



Kommentar von burninghey ,

Hatte schon selbst ein Gaming Laptop, hat 1650€ gekostet und ich hab lange gesucht um die Leistung für diesen Preis zu finden. Und ich hab zu viel gespart, das wurde unerträglich laut beim zocken und ist dann irgendwann den Hitze-Tod gestorben.

Von daher kann ich das keinem empfehlen wenn man nicht grade die Asus ROG-Reihe kauft. Klar gibts die auch schon günstiger, aber dann hat man keine wirklich konkurrenzfähige Grafikkarte drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten