Desktop Hintergrund für 2 Bildschirme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin.

Das Bild auf den Windows Desktops herumschieben bis es passt kannst Du nicht. Aber Du kannst dafür so ziemlich jedes halbwegs brauchbare Grafikprogramm benutzen, zum Beispiel Paint.NET.

Welches Maß Du nehmen musst ergibt sich aus Deiner Bildschirmauflösung. Wenn beide Displays 1920 x 1080 darstellen, brauchst Du ein Bild von 3840 x 1080.

Lade ein größeres Bild in Paint.NET, wähle es komplett aus und kopiere es mit [Strg]+[C]. Wähle Datei, Neu. Gib als Maß das Zielmaß ein. Wähle Bearbeiten, Einfügen > Leinwandgröße beibehalten.

Jetzt kannst Du das Bild mit der Maus so verschieben, bis der Ausschnitt Deinen Wünschen entspricht. Ggf. musst Du den Zoomfaktor anpassen, um das gesamte Bild im Zielmaß zu sehen.

Hast Du die gewünschte Ansicht gefunden, speichere das Bild einfach.

HiH
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdest du die Frage bitte noch einmal präziser anpassen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung