Frage von DerHuhn20, 11

Desktop Grafikkarte zuweisen?

Hallo, ich habe einen Acer V3-571G mit einer integrierten Intel HD4000 und einer Nvidia GT730M Grafikkarte. Nun möchte ich von der Hochschule CAD über die Remote App nutzen, aber das Bild ruckelt und ich vermute dass die Intel Grafikkarte dabei verwendet wird, da die Remote App vermutlich als Desktop erkannt wird. Hab schon versucht den explorer.exe der Nvidia zuzuordnen, aber kann dort nur die integrierte auswählen die andere ist ausgegraut. Im Bios oder über den Geräte Manager kann ich die Intel auch nicht deaktivieren. Kann ich die Nvidia irgendwie dem Desktop zuweisen für mehr Leistung?

Antwort
von 716167, 11

Für die Remote App ist deine lokale Grafikkarte irrelevant, hier zählt die Grafikkarte, die in dem entsprechenden Terminalserver der Hochschule installiert ist.

Kommentar von DerHuhn20 ,

Woran kann es dann liegen dass es bei mir ruckeltet?

Kommentar von 716167 ,

Serverkonfiguration und Bandbreite von deinem Internetzugriff sind hier alleinige Faktoren. An der Serverkonfig kannst du nichts ändern - wie sieht es also mit der Bandbreite aus? Mal jegliches Streaming sein gelassen während du auf dem Terminalserver warst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community