Frage von TabonteT, 73

Deshalb anzeigen?

Kann man jemand wegen judenwitzen anzeigen ?

Antwort
von PoisonArrow, 14

Tja, genaugenommen ist das ja schon eine Form der Volksverhetzung...

Kenne mehrere Dutzend Witze, die sich an verschiedenen Dingen stoßen würden, wie Blasphemie, Respektlosigkeit, Intoleranz, Ausländerfeindlichkeit, Beleidigung und noch mehr.

Ich denke, es ist ein Unterschied, ob der Erzähler tatsächlich eine nicht zu tolerierende Einstellung / Überzeugung hat, oder ob er nur "einen Witz" macht.

Man kann nicht jeden Witz pauschal jedem Publikum erzählen, das ist klar.
Ich kann auch nicht über jeden Witz lachen und würde einige "Witze" als geschmacklos bezeichnen. Da hat jeder seine persönliche Grenze und Auffassung.

Anzeigen würde ich den Erzähler nicht - aber ihm sagen, er möchte solche Anekdoten in Deiner Gegenwart bitte nicht zum besten geben, das wäre völlig ok.

Wenn seine Witze allerdings seine Gesinnung wiederspiegeln und er des öfteren Witze und Parolen dieser Art raushaut, dann würde ich das möglicherweise doch mal weitergeben. Dann sollte man auch Zeugen benennen können.

Grüße, ----->

Antwort
von Philippus1990, 26

Grundsätzlich kann man jeden wegen allem anzeigen. Es ist nur die Frage, ob dabei etwas rauskommt. Wenn der Witze nur von zwei oder drei Personen wahrgenommen worden ist, dürfte eine Strafbarkeit wegen Volksverhetzung nach § 130 StGB ausscheiden. Wenn er hingegen von mehreren Dutzend Personen wahrgenommen werden konnte nicht unbedingt.

Antwort
von Gweny02, 34

kommt drauf an, könnte man im Extremfall als Volksverhetzung o.ä. werten

Antwort
von thehangover42, 22

ich glaub du kannst jemanden deswegen nur anzeigen wenn man dich damit direkt gemeint hat. Wenn es auf alle Juden bezogen war glaube ich nicht. Jeder hat ja recht auf freie Meinungsäußerung

Antwort
von Leolele, 40

Ja und Nein. Kommt drauf an wie weit die gehen und in welchem Zusammenhang. Das kann dir wenns blöd kommt als Hetzrede oÄ ausgelegt werden, aber das ist eher selten und es kann dich keiner anzeigen, wenn du deinen Freunden öfters mal einen erzählst :)

Kommentar von Leolele ,

Achja sollte irgendwer zu dir kommen und sagen, dass ist rassitisch oder sowas, dann achte net drauf. Witze sind immernoch Witze und solange sie jemanden zum lachen bringen nicht falsch ;) Nieder mit der political correctness 

Antwort
von Biberchen, 13

auf jeden Fall hier melden: http://www.zentralratdjuden.de/

Antwort
von Zumverzweifeln, 34

Nein!

Meine Güte, sag ihm einfach, dass er es in deiner Gegenwart lassen soll.

Kommentar von TabonteT ,

Ich habe einen Witz gemacht deshalb

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Mach dir keine Sorgen, Witze sind nicht verboten!

Antwort
von joyce011115, 26

Es war ein Witz .. solange es nicht ernstgemeint war sollte man es auch als witz sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten