Frage von granufink, 51

derzeit nachts fenster offen lassen zum schlafen, oder doch besser zu?

mhm bin da hin und hergerissen. offen ist bischen frisch und morgens ein paar geräusche, aber viel bessere luft als zu, daher für mich ne enge entscheidung (außer ist ganz heiß, bzw kalt, dann ists klar)

Antwort
von MrHilfestellung, 37

Ich hab mein Fenster seit Monaten außer bei Gewittern durchgehend auf und ich bereue nichts.

Antwort
von apeturesience, 36

Ich lasse es immer offen Luft ist wichtiger für mich

Antwort
von PeterP58, 32

Immer offen ... wenn es zu kühl für Dich ist, nimm noch eine Wolldecke hinzu!

Kommentar von granufink ,

und wenn man 2 hat besser beide, oder eins auch vollkomen ausreichend?

Kommentar von PeterP58 ,

ausprobieren! nimm 2 (*g) und wenn es zu warm ist, schmeiß sie aus dem bett. also die decke, nicht die andere person. obwohl - wäre auch eine möglichkeit :-)

Kommentar von granufink ,

gibt leider keine andere person:-))

Kommentar von PeterP58 ,

soll ich vorbeikommen? ist eh schon spät und ich müde... ;-)

Kommentar von granufink ,

bin nicht gay:))

Antwort
von xxalia, 36

Kannst das Fenster offen lassen solange du ein Fliegengitter hast sonst Insektengefahr nicht so toll

Antwort
von DoktorSpecht, 15

Deine Fragen sind nur ein Symptom. Lies dir das durch was ich zu deiner Tiefschlaffrage geschrieben hab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten