Dermoidzyste baby?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Luna,

erstmal: Mach dir keine Sorgen! Eine Dermoidzyste ist völlig harmlos und absolut gutartig (!)

Wenn sie an einer Stelle wächst, an der sie nicht groß stört, wird sie oft nichtmal weg operiert. Am Auge, bzw. in der Nähe des Auges, ist es natürlich schon ein Störfaktor. Und sollte die Zyste noch wachsen, könnte das Auge in Mitleidenschaft gezogen werden. Deswegen ist es besser, die Zyste an so einer Stelle zu entfernen. Der Eingriff selbst ist harmlos. Bei Erwachsenen wird das ambulant und nur mit örtlicher Betäubung gemacht. Und wenn nachher Augenbrauen drüber wachsen, sieht man am Ende nichtmal mehr die Narbe.

Cremes und Globuli helfen da leider gar nichts. Gerade am Auge würde ich sie an deiner Stelle auf jeden Fall wegmachen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luna039
01.08.2016, 11:15

Vielen Dank klar wird die op keine grosse sache sein ,aber sie ist ja noch soo klein (6monate) darum würde ich es ihr gern ersparen.Habe halt angst vor der Narkose.

0