Frage von MsLady, 151

Dermal anchor verloren, ist das Piercing wieder einsetzbar?

Mein komplettes Piercing ist rausgefallen aber das Loch noch da, kann ich es wieder reinmachen oder ist es "rausgewachsen"? Bitte nur Antworten von erfahrenen Leuten.

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 151

Du selbst solltest da die Finger von lassen, trag das alles lieber zum Piercer!
Bis dahin halte das "Loch" einfach sauber und pflege es, denn auch das kann sich entzünden.
Für gewöhnlich lässt man es wenn so etwas passiert zuwachsen und setzt es dann neu, weil das einfach besser ist.
Lg,
Lilith

Expertenantwort
von needlewitch, Community-Experte für Piercing, 130

wenn der Fuß tatsächlich mit raus"gefallen" ist, dann kann man es nur zuwachsen lassen - und nach der Abheilung neu setzen. So ein Dermal Anchor wächst nunmal im Laufe der Zeit einfach raus und verabschiedet sich mal schneller und mal langsamer... 

Wenn in Wirklichkeit aber nur der Aufsatz mit dem Gewinde aufgegangen ist und sich quasi " abgeschraubt" hat , dann kann man den Aufsatz selbstverständlich auch einfach wieder aufschrauben...

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 106

Es ist rausgewachsen, so wie es bei allen früher oder später der Fall ist. Zuwachsen lassen, neu stechen und dann wird es wieder irgendwann rauswachsen. 

Antwort
von JakobElgert, 115

Was ist das für ein Piercing?

Kommentar von MsLady ,

Kleine Platte unter der Haut mit Stein oben drauf 

Kommentar von JakobElgert ,

Danke.

Antwort
von frlmango, 98

Wie lange hast du das Piercing schon?

Kommentar von MsLady ,

So 4-5 Monate schätze ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten