Frage von BlahBlahBlaaaah, 223

Dermal anchor und Pflaster?

Ich Habe mir heute ENDLICH mein Third Eye Piercing stechen lassen🎉 Der Piercer hat gesagt ich solle das Pflaster nur 24h drann lassen und dann komplett weglassen weil der Anker Zeit zum heilen braucht Da ich mich schon sehr lange darüber Informiert habe,bin ich mir ziemlich sicher das ich mindestens 2 wochenlang mit Pflaster rumlaufen muss? Die Apothekerin bei der ich das desinfiziert spray gekauft habe hat auch gemeint das ich das Pflaster nur 24 h tragen solle und dann kein neues drauf machen soll?? Ich bin verwirrt? Habt ihr da Erfahrung? Und womit kann ich die Kruste am Anfang entfernen? Mir wurde gesagt mit einem Wattestäbchen Aber die Apothekerin meinte auf keinen Fall weil da sonst was hängen bleibt und es sich Entzünden könnte?

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 170

Also ich musste meine Pflaster am Dekolleté vom Anchor immer 1 Woche drauf lassen, wenn es vorher abgeht ein anderes Pflaster drüberkleben!
Ist auch eigentlich logisch damit der Anker fixiert ist und anwachsen kann. Ich persönlich halte 24h viel zu riskant und würde es mind. 1 Woche bis hin zu 2 dauerhaft abkleben. In der Zeit brauchst du auch gar nicht dran gehen und irgendwie Kruste abmachen oder so, sondern wirklich konstant abgeklebt lassen.

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 150

Ich habe die Pflaster immer ca 10tage tragen müssen, damit bin ich auch immer gut gefahren-jeder piercer sagt was anderes, mal heißt es 2, mal 3wochen etc, aber 24stunden kommt mir tatsächlich auch nicht lang genug vor...

Antwort
von Cathrine8, 159

Also mir hat mein Piercer bei meinem Dermal gesagt dass das Pflaster 2 Wochen draufbleiben MUSS, damit es ordentlich verheilen kann. Als es dann nach 1,5 Wochen beim Duschen anging war das aber nicht schlimm, gereinigt habe ich es dann ab und zu mal mit einem feuchten Wattestäbchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten