Frage von kinglion6200, 21

Derbi nimmt kein Gas an?

Hey Leute habe zurzeit ein Problem habe eine derbi gp1 v2 Revolution gebraucht gekauft als defekt wobei es nur am benzinfilter lag, so also nachdem das mit den Filter von mir behoben wurde lief es einwandfrei bis das Wetter schwül wurde da ging es aus und nicht wieder an habe am Folge Tag den Vergaser gereinigt und alle schleuche frei gepuste und eine neue Zündkerze eingebaut die derbi ging zwar wieder an aber nimmt ganz schlecht Gas an und würgt ab so das fahren kaum möglich ist Lager von Licht Maschine habe ich geprüft und vario Lageralles ok. Hätte wer da noch ein Vorschlag? Danke im voraus LG Lion

Antwort
von Motorhead00, 15

Geh am besten immer wie folgt vor wenn er nicht anspringt: 

Schauen ob ein zündfunke kommt wenn ja ist es nicht die elektrik wenn nein dann ist es die elektrik.

Wenn ein Zündfunke kommt kontrolliere ob benzin kommt ist die Zündkerze nass? Is der Luftfilter frei? Gehe alle möglichkeiten ab um anzuspringen braucht er Funken und Gemisch. Das Gemisch besteht aus luft und sprit also Luft kontrollieren und Sprit. 

Am besten vomTank ab den ganzen weg abgehen.

Kommentar von kinglion6200 ,

Danke für die hilfreich Antwort aber zündfunke ist da mit luft Benzin luftgrmischt geht einigermaßen je nach Einstellung aber so richtig 100prozent griege ich enicht eingestellt habe dabei alles Möglichkeiten ausprobiert aber nach Einstellung würd es mal gut mal nicht es ist echt schwierig :/

Kommentar von Motorhead00 ,

Ok dann vermute ich mal das dein Vergaser verstellt ist. Kontrolliere mal die Zündkerzenfarbe: rehbraun perfekt, schwarz zu fett, weiß zu mager. Gibt zwei Möglichkeiten du recherchierst wie man einen Vergaser einstellt und machst es selbst, ich finde es nervend deshalb habe ich meinen einstellen lassen 25€ plus Mehrwertsteuer hat sich aufjedenfall gelohnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten