Frage von ilkerfb3461, 43

Der Weg zum Pilot werden?

Also was sind so die Grundvoraussetzungen, wie müssen meine Noten sein. Muss ich Gute Englisch Kenntnisse haben, oder lernt man die Technischen Englisch Kenntnisse während der Ausbildung?

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & Pilot, 15

Grundvoraussetzungen sind: Ein Arbeitsplatz, eine Lizenz, ein gültiges Typerating, ein gültiges Medical und - natürlich - ein Flugzeug :-) 

Die Frage nach einer Pilotenausbildung wurde doch schon viele Tausend mal hier bei GF gestellt. Warum ihr immer noch fragen müsst, anstatt selbst mal nachzuschauen, bleibt ein Rätsel. 

Also, das Ganze noch einmal: 

Du musst unterscheiden zwischen den gesetzlichen Anforderungen, so, wie sie in der EU-Ausbildungsvorschrift 1178/2011 (die Du bei der EASA als PDF, sogar auf deutsch, herunterladen kannst) für das fliegende Personal festgelegt sind 

und 

den Vorgaben der Airlines. Die können natürlich strengere Maßstäbe anlegen, z. B. bezüglich Schulbildung. Da hilft nur ein Blick auf die entsprechenden Bewerberseiten, aber eine eingehende Recherche sollte ja heutzutage für einen wirklich Interessierten kein unlösbares Problem darstellen und in endlicher Zeit zu lösen sein. 

Ein Abitur ist nicht unbedingt erforderlich. Das ist zwar hier die Standardantwort, aber sie ist eben nicht ganz richtig! 

Freie Flugschulen brauchen sich natürlich nur an die EU-Vorgaben halten. 

Ja, es wird vor Lizenzerteilung ein Englischtest gemacht. Der ist von der ICAO vorgeschrieben und muss mit mindestens Level 4 (wobei 6 der beste ist) abgeschlossen werden. Infos dazu gibt es beim Luftfahrt-Bundesamt unter "Informationen zu ICAO Language Proficiency Requirements". 

Antwort
von LukasVoss, 9

Deine Schulnoten sollten schon im guten Bereich liegen. Je besser die Noten sind, desto größere Chancen hat man natürlich auch auf dem Arbeitsmarkt.

Deshalb solltest Du den höchstmöglichen Schulabschluss anstreben, den Du bekommen kannst. Wie schon gesagt wurde braucht man laut dem Gesetzgeber überhaupt keinen Abschluss für das Erlangen einer Lizenz, doch die Airlines machen hier eigene Vorgaben. AB, Condor und CLH haben als Mindestanforderung die FHR, LH Hochschulreife. Dabei musst Du bedenken, dass bei der LH erst einmal ein Aufnahmestopp besteht.

Der Schulabschluss hilft Dir aber auch bei anderen beruflichen Zweigen weiter, falls es mit der Fliegerei nicht klappt - was bei der jetzigen Marktlage nicht ausgeschlossen ist.

Englisch Level 4 oder höher. Gute bis sehr gute Englischkenntnisse noch während der Schulzeit sind hier empfehlenswert: Also fleißig lernen!

Dazu kommen dann noch die MINT-Fächer und Physik.

Du bist aber nicht nur auf Deutschland beschränkt. Es gibt ja auch noch andere Airlines... BA, SWISS, FR (welche allerdings nur RE´s nimmt) und AF sind nur einige davon. Einfach mal nachlesen, was es dort für Vorgaben gibt.

Antwort
von Hardware02, 7

Wenn du älter als zehn Jahre bist, dann wird das nichts. Denn du hast es fertig gebracht, in drei Zeilen fünf Rechtschreibfehler zu machen  - und das, obwohl diese Website dir falsch geschriebene Wörter unterkringelt. 

Also ich würde mit dir nicht fliegen wollen!

Antwort
von Nora987, 14

Du brauchst Hochschulreife  sehr gute Deutsch und englisch Kenntnisse du musst mindestens 17 Jahre alt sein du musst ein Sehvermögen Test machen das kannst du ja mal googlen was man da machen muss du darfst keine Straftaten haben Alkohol etc und ein Eu Pass besitzen und weitere Voraussetzung kannst ja googlen 

Antwort
von Pilotflying, 5

Die Frage wird hier jeden Tag gestellt.  Recherchiere halt einfach mal.  

Du brauchst Dir bloß die Antworten der letzten 2 Wochen durchlesen. Dann hast Du genügend Antworten.  

Nur weil die gleiche Antwort 20x geschrieben wird, wird sie nicht besser!

Antwort
von Samila, 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten