Frage von Hirle, 44

der Wasserbehälter für das Kondenzwasser wird nicht mehr aufgefüllt, Wasser steht unter dem Wasserbehälter?

Antwort
von meSembi, 41

Kann es sein, wenn der Behälter so einen "Schutz" vorm Loch hat, dass es im Gerät nicht mehr öffnet. Somit pumpt die Pumpe wie immer, jedoch läuft das Wasser seitwärts runter. Somit kann der Verschluss strenger gehen, kaputt sein oder die Öffnung für den Verschluss im Gerät selbst.

Antwort
von Gluglu, 33

Die ganze Geschichte funktioniert so: Du hast hinten unten einen Sammelschacht für das Kondenswasser; dort befindet sich ein Schwimmerschalter. Steigt der Wasserstand im Schacht an, wird der Schwimmerschalter nach oben gedrückt und schaltet die Pumpe ein, die dann das Wasser nach oben pumpt. Das Wasser gelangt über das Ventil, das durch den Kondenswasserbehälter, wenn er ganz eingeschoben ist, geöffnet wird, in den Behälter. Das wäre der komplette Wasserweg.

Es kann sein, daß der Schwimmerschalter hängt und damit die Pumpe nicht anschmeist oder auch daß die Pumpe defekt ist. Ebenfalls kann es sein daß das Ventil, welches der interne Anschluß des Kondensatwasserbehälters ist, wg. Defekt nicht mehr öffnet.

... nun darfst Du den Übeltäter suchen!

Viel Erfolg!

Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten