Frage von Neutralis, 56

Der Wahnsinn in der Gesellschaft macht mich verrückt, wie könnt ihr das so gut und effektiv ignorieren?

Antwort
von ErsterSchnee, 33

Freu dich doch, dass du so wenig eigene Probleme hast, dass du noch an der Gesellschaft verzweifeln kannst!

Antwort
von Triangel74, 11

Irgendwann vor vielen Jahren als mich der Wahnsinn der Welt und meines Lebens fast schon in den Abgrund einer tiefen Depression getrieben hat, fiel mir folgendes Zitat ausgedacht -quasi als Selbstschutz: 'In das Chaos der Welt läßt sich keine Ordnung bringen, also gewöhne dich an das Chaos, denn niemand braucht Ordnung um glücklich zu sein.' Ich bekomme das Chaos dieser Welt- den Wahnsinn mit und es macht mich schon fertig das zu sehen und ich versuche im kleinen Veränderungen zu erzielen.

Ich arbeite mit Menschen und versuche mit meiner Arbeit ein bißchen Glück und Unterstützung weiterzugeben und bei meiner Familie und Freunden auch, aber das große Ganze in dieser Welt, das uns umgibt, bestehend aus Krieg, Armut und WAhnsinn das nehme ich war, aber habe resigniert. Seit es die Menschen gibt, haben sie viele Verbrechen begangen...leider!

Ich weiß aber nicht, ob es dafür eine Lösung gibt. Formulierung, dass Menschen zu dumm sind, dies zu merken, finde ich nicht treffen. Was ist schon klug....Ich weiß, dass ich nichts weiß. Platon hatte recht.

Antwort
von Tidus0000, 15

Neutralis, Ich verstehe dich. Doch du schätzt das falsch ein. Die Mehrheit sieht das nicht. Sie verschließt ihre Augen vor dem was sie nicht erkennen wollen. Vielleicht denken Sie nicht so weit, oder sie wollen einfach nicht das Gesicht der Welt erblicken. Diese Frage werden vermutlich nur wenige richtig beantworten können. Ich persönlich lasse diese Leute mit ihrer Meinung alleine und achte darauf, ihrem Beispiel nicht zu folgen.

"We do not have to visit a madhouse to find disorderd minds; our planet is the mental institution of the universe. "

Antwort
von Medea21, 32

Soziale Netzwerke wie Facebook etc. löschen! Was anderes fällt mir nicht ein :)

Kommentar von Neutralis ,

Habe ich nicht.

Antwort
von regex9, 29

Geh arbeiten oder such dir eine andere Beschäftigung - irgendein Hobby zum Beispiel. Dann musst du dich auch nicht mehr über die ach so schlimme Gesellschaft aufregen, die du dir zu Hause so auszumalen versuchst.

Kommentar von Neutralis ,

Es ist 00:46. In 7 Stunden verlasse ich mein Haus, keine Sorge.

Kommentar von regex9 ,

Na gottseidank. Dann brauchst du dich nur noch um eine sinnvolle Beschäftigung am Nachmittag / Abend kümmern.

Antwort
von Becca22, 11

Definiere Wahnsinn genauer.

Antwort
von laraa3, 17

Wenn man eine eigene Intelligenz besitzt wird man schon früh mit Leuten konfrontiert die eine Solche leider nicht besitzen.
Es gibt so viele dumme Leute auf der Welt das ich mich freue aber gleichzeitig auch traurig darüber bin mehr denken zu können als Andere. Wäre ich dumm hätte ich weniger Probleme und Gedanken die mich quälen, das ist auch der Grund warum solche Leute länger leben.

Wenn du tot bist bemerkst es dich nicht, da du ja tot bist. Nur die Anderen merken was.

Das gleiche ist auch so wenn man dumm ist.

Kommentar von Adon01Adam01 ,

Fast die gleiche Auffassung wie meine.

Kommentar von laraa3 ,

🙏🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten