Frage von Basel1990, 31

Der Verkäufer meldet sich nicht also macht einen auf Interessiert ihm nicht?

habe eine r9 280x gebraucht gekauft auf tutti.ch habe die Grafikkarte abgeholt bei Ihm ich weiss also wo er wohnt er hat sie als relativ neu und wenig gebraucht angepriesen bei mir zuhause habe ich sofort gemerkt das bei Spielen Grafikfehler sind ( Schwarze Balken und Striche und im Idl kommen so verrauschte ecken auf dem display egal ob ich auf youtube bin oder im Office arbeite

ich habe die Grafikkarte am Montag den 8.8.16 abgeholten am Nachtmittag und am Abend eingebaut und sofort die fehler gemerkt

jetzt habe wie den 17 und er hat noch nix gesagt wies weitergeht ich habe schon 2-3 geschrieben das ich eine Lössung wil aber er versucht die Frage nie zubeantworten und reden über anderes gestern sagte er mir das ich schuld bin da ich was gemacht habe bei mir zuhause ich habe am 8.8.16 ein beweissvideo auf youtube geladen und auch auf dem handy gehabt schauen sie hier das Video an https://www.youtube.com/watch?v=eVigHfa5OFk im Spiel und

was soll ich machen?

Antwort
von Ifosil, 15

Du wurdest scheinbar verarscht. Ich weis leider nicht, wie die Rechtslage in der Schweiz ist, wird aber ähnlich der, in Deutschland sein.
Gegen sowas hast du faktisch keine rechtliche Handhabe, wenn er es dreist abstreitet. 

Antwort
von Dog79, 14

Verbuch´s als Lehrgeld.Selbst wenn du rechtlich gegen den Verkäufer vor gehst dürfte es sehr schwer werden etwas zu erreichen da Aussage gegen Aussage steht.

Antwort
von JottseiDankx, 4

ja schöne sch*isse, hättest mit ihm die graka vorher zusammen auf defekte testen müssen.

er hat dich verarscht und du hast sogut wie keine chance.

Meine meinung:

Wenn du zeit hast und eine rechtsschutzversicherung, würde ich ihn anzeigen.

wie die chancen stehen weiss ich nicht aufgrunddessen was du geschildert hast sieht es nicht gut aus du hast keine beweise, das ist für mich persönlich viel zu viel stress wegen einer r9 280x.

Wenn du zeit hast mach das aufjedenfall! Geh zur polizei und zeig ihn an, wenn er dich ver*rscht hat, wird er auch andere ver*rschen.. wenn du ihn ja anzeigst wird es vermerkt und falls er in er zukunft  wegen betruges angezeigt wird , wird er vielleicht mal einen arschtritt (rechtlich) bekomme.

Wie dem auch sei.. jetzt hast du auch was dazugelernt, wenn du unterhaltungselektronik oder andere sachen auf solchen portalen kaufst, prüfe sie vorher pingelig genau auf mängel, defekte etc pp! 

viel glück falls du eine anzeige aufgibst ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community