Der Urintest war schwach positiv, durfte trotzdem weiterfahren. Konsequenzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was soll da noch kommen ? du wärst kein meter weiter gekommen mit dem auto, wenn da was wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SantaFlow
27.11.2016, 12:34

Ich sollte dabei vielleicht noch erwähnen, dass ich meinen Führerschein nicht dabei hatte und mich mit meinem Personalausweis identifiziert habe. Wird der schwach positive Urintest denn in den Akten vermerkt? Also muss ich bei den nächsten Verkehrskontrollen Angst haben, dass sie direkt auf einen Urintest hinaus gehen?

0

Da gibt es kein "schwach positiv". Nur "positiv" oder "negativ". Entsprechend ist das weitere Vorgehen. Bei jedem noch so geringen Anzeichen im Test hätte man dich mitgenommen aufs Revier zur genaueren Abklärung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?