Frage von DieWahrheit123, 62

Der Typ ist doch irre. Ist das noch normal?

So ein Freund von mir hat richtige Probleme. Seine Tür muss immer in einem Winkel von 40 grad offen stehen. Einmal hab ich die ausversehen verschoben, dann hat er die exakt wieder verschoben, also wieder 40 Grad-Winkel. Die Toilettentür muss immer zu bleiben, aber die Küchentür offen damit ein Gleichgewischt herrscht. Der Fernseher muss immer bei ZDF ausgemacht werden, einfach ihne Grund. Wenn er den Fernseher angemacht hat muss er die Lautstärke kurz auf 40 machen und kann dann das so regulieren wie we möchte. Ist der Typ krank?

Antwort
von Janananis, 28

Ich glaube hinter sowas stecken eher andere mehr oder weniger ernsthafte Probleme.. Vielleicht kannst du ja mal, ohne ihn irre zu nennen, mit ihm reden :D

Antwort
von Rendric, 17

Ja, das klingt nach einer Zwangsstörung. Könnte auch eine Schizophrenie (o.ä.) dahinterstehen.

Wenn es aber nichts weiteres ist, als diese "Macken", ist es nicht bedenklich und er kann ein normales Leben ohne Therapie führen.

Ihr solltet als Freunde einfach damit leben lernen.

Antwort
von arisiaa, 25

Ich würde sehr sehr individuell sagen

Antwort
von Kimys, 26

Das sind psychische Probleme die er hat... Er hat Zwänge die leider echt nicht zum spaßen und zum nachvollziehen sind :( 

Antwort
von loema, 32

Gibt Zwänge. Du hast sicher auch welche. Wahrscheinlich onanierst du immer mit der rechten Hand, wäscht immer deine Haare zuerst beim Duschen und legst den Schraubverschluss deiner Zahnpasta immer in die Seifenablage.
Wo ist dein Problem?

Kommentar von DieWahrheit123 ,

Ich onanier mit rechts, weil ich rechtshänder bin und nicht um itgendwelche Gleihgewichte herrzustellen. Bist du angetrunken?

Kommentar von loema ,

Und du? Bist du rein, wenn du onanierst?

Kommentar von Janananis ,

Solche Zwänge können einen halt auch beeinträchtigen und man kann sich dadurch, durch diese Zwänge, auch abschotten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten