Frage von You2011, 73

Der Text ist wahrscheinlich bisschen durcheinander, aber kann jemand es trotzdem verstehen und mir eine Antwort geben?

Es gibt ein Mann, der ist wirklich so seltsam. So wie ich weiß er hatte 3 feste Freundinnen gehabt. Ich nenne die erste P, sie waren vielleicht 1 Jahr lang zusammen und damals waren sie noch jung, aber sie war schwanger von ihm und weil er das Kind nicht haben wollte, hat sie es abgetrieben, nach paar Jahre später hat er sich bereut.  Seine zweite Freundin war M, keine Ahnung wie lang die zusammen waren, sie ist während ihre Beziehungspause ihn fremdgegangen und das hat ihn sehr verletzt. Jetzt kommt was seltsames, während er mit M zusammen war, hatte er immer wieder noch Kontakt zu P, die Beziehungspause ist auch deswegen zustande gekommen. Kurz nach die Trennung hat er seine 3. Freundin Y kenngelernt, der Anfang war eine schwierige Zeit für die beiden, deswegen hat es fast ein Jahr lang gedauert bis sie zusammengekommen sind. Während dieses Jahr, hat er immer wieder noch heimlich Kontakt mit M und P, weil Y das nicht wollte. Und der Grund war, weil er jedesmal wenn sie Probleme haben, alles denen erzählt hat, obwohl es ihr nichts angeht und deswegen hatten sie auch öfters Streit. Irgendwann war Schluss mit denen, weil Y nicht akzeptieren konnte, dass ihr Freund 24h mal 7 mit seine ex ständig schreibt. Was lustiges ist, er hat an dem Tag als er mit ihr Schluss gemacht hat (nach 2 Jahre Beziehung und zusammen wohnen), gesagt, dass er es traurig findet dass er mit ihr Schluss machen muss, obwohl er noch Gefühle für sie hat. Und nach ca. 2 Monate später ist er dann zu P gegangen......
Was denkt der Mann eigentlich? Oder wie kann man seine Verhalten beurteilen? Ist das normal, dass man ständig Kontakte zu deine ex haben will?

Antwort
von martinleitz, 11

Wer sagt, dass es an Ihm liegen muss. Viele Partner merken gar nicht, dass man sich selber verändert hat und man gar nicht mehr zueinander vertraut ist. Habt ihr euch den auch mal gezeigt, dass ihr euch liebt oder hast du die Beziehung als normal angesehen ?

Antwort
von Christin2905, 25

Ich denke dieser Mann hat die Kontakte behalten, da er

1. die Beziehungen noch nicht verarbeitet hatte und zu schnell weitergezogen ist

2. diese Frauen ihm das Gefühl von Verständnis, Vertrautheit und vllt auch mit ihm geflirtet haben.

Antwort
von Satiharu, 27

Erste Erkenntnis : Er meint mit ner anderen Freundin zufrieden zu werden

Zweite Erkenntnis: Er ist unzufrieden
.

Fändest du es nicht spannend in Nostalgie zu schwärmen? Manche Menschen neigen dazu, zu meinen, dass früher alles besser war.

Aber: Diese P ist vielleicht auch seine wahre Liebe,  und als er merkte unzufrieden zu werden, suchte er sich jemand ähnlichen, geliebt hat er allerdings nur P. Möglich ist aber auch, dass er bloss sich selbst liebt und die Zeit die er mit den Ex verbracht hatte liebt . Das sind die kleineren Warum's, und dazu müsst ich wohl mehr von ihm wissen.

Lg Sati

Kommentar von You2011 ,

Ich glaube alle Männer sind so, sie werden dich erst vermissen, wenn sie dich verloren haben.
Du meinst auch, dass er in den letzten 2 Jahre wo er mit Y zusammen war, Y verarscht hat, weil er P nie vergessen hat?

Kommentar von Satiharu ,

Ich meine was ich schreibe, und das sind die oberen beiden Erkenntnisse, das andere sind lediglich Thesen. Doch spricht sehr viel dafür, dass deine zweite Zeile zutrifft ^^.

Deine erste Zeile: Das kommt sehr darauf an, und ist nicht geschlechtsbedingt (so denke ich)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community