Frage von Pfadfinder16, 17

Der Stern Beteigeuze (Spektralklasse M1Ia) befindet sich im Stadium eines roten Überriesen und wird als Supernova explodieren. Hätte das Folgen für die Erde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 11

Nein.

Wir Erdenbewohner würden die Supernova wohl unbeschadet überstehen. Zwar ist Beteigeuze nur etwa 600 Lichtjahre entfernt und damit - astronomisch
gesehen - ein Nachbar. Doch, so glauben Forscher, eine Supernova müsste
schon bloß etwa fünf bis zehn Lichtjahre von uns entfernt stattfinden,
um das Leben auf Terra auszulöschen.

http://www.wetter.de/cms/beteigeuze-wird-zur-supernova-ist-die-erde-bedroht-2021...

Antwort
von Steffen456, 15

Ja, die Erde wäre dann in einen Universum, in welchem dieser Stern in einer Supernova explodierte.

Antwort
von frodobeutlin100, 5

Wenn die Vogonen auftauchen, um die Erde wegen des Baus einer galaktischen Hyperraum-Expressroute zu zerstören, hat sich dieses Problem sowieso erledigt ....

42

...

;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten