Frage von KizumiChan, 19

"Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek beim Vorlesewettbewerb vorlesen?

Heyho, Ich habe gerade angefangen das Buch "Der Seelenbrecher" von Sebastian Fitzek zu lesen und bin jetzt auf Seite 69. Das Buch bis morgen fertig zu lesen und eine Textstelle raus zu suchen ist kein Problem. Ist es okay einen Psychothriller beim Vorlesewettbewerb vorzulesen oder würdet ihr davon eher abraten? Es eilt, deshalb hoffe ich auf baldige Antworten.

Kizumi

Antwort
von hippielove272, 19

Also ich sehe keinen Grund ihn nicht zu nehmen. Außerdem ist Fitzek genial.

Ich denke es erklärt sich von selbst, dass es ungünstig wäre eine besonders blutrünstige oder kranke Stelle herzunehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten