Frage von hasipupsi65, 35

Der Sattel von spinningbike tut sehr weh wenn man drauf sitzt, hat jemand eine Idee?

Schönen guten Tag, ich bin im Moment dabei mehr Sport zumachen und liebe spinningbike
Mein Freund hat bei uns in der Wohnung ein super gutes spinningbike. Jedoch ist dort ein sehr unbequemer Männersattel drauf.
Ich halte durch die Schmerzen an den Knochen kaum aus mehr als 10 Minuten dadrauf zu sitzen.
Hab schon versucht mir küssen darauf zusitzen oder mit passenden spinninghosen aber die küssen rutschen runter und die Hosen bringen nicht wirklich was
Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich trotzdem spinningbike fahren kann ohne Schmerzen ?

Antwort
von Eisenfaust0815, 14

Ob der Sattel passt findest du am besten so heraus:

Nimm einen Hocker mit harter Sitzfläche, welcher in der Höhe so ausgelegt ist, dass Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel bilden. Dann schiebst du dir ein Stück Wellpappe zwischen Hintern und die Sitzfläche und setzt dich drauf - am besten ohne Jeans oder dicke Hosen. Deine beiden Sitzknochen sollten dann einen Abdruck in der Pappe hinterlassen. Messe dann den Abstand je von Mitte zu Mitte der Abdrücke, das ist deine Sattelbreite. Ist der vorhandene Sattel schmäler oder zu breit, wirst du wohl einen passenden Sattel brauchen. In guten Fachgeschäften wird das auch so gemessen, also am besten dort nochmal beraten lassen.

Antwort
von RobertLiebling, 25

Es gibt auch Damensattel, welche die weibliche Anatomie berücksichtigen.

Zunächst einmal zweifle ich aber daran, dass Deine Sitzposition bisher optimal war. Daran solltest Du zunächst (idealerweise zusammen mit Deinem Freund) Feintuning betreiben.

Kommentar von hasipupsi65 ,

Wir wollten kein Geld für ein extra Damensattel ausgeben, weil es eigentlich das bike von meinem Freund ist.
Ich kann da ja nicht richtig drauf sitzen weil entweder das an den Hintern oder vorderen Knochen drückt.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community