Frage von gestaltermedien, 36

Der Rundfunkbeitrag wird für eine WG bereits von Person a beglichen. Person b erhält eine Aufforderung zur Zahlung. Rückwirkend abmelden möglich, was tun?

Antwort
von Dantin96, 24

Es muss nur eine Person in dem Haushalt die GEZ Zahlen. Es wird nicht mehr nach Personen oder Geräte berechnet sondern Pauschal nach Haushalt. Hoffe konnte helfen :)

Antwort
von Zakalwe, 25

Was zu tun ist, steht doch in dem Brief drin. Man gibt die Teilnehmernummer dessen, der schon bezahlt, ganz einfach an. Geht auch online.

Antwort
von gorbi210, 15

Eine rückwirkende Abmeldung ist ohne weiteres möglich: Du gibst den Namen und die Beitragsnummer des für eure Wohnung Zahlenden an, dann wirst du rückwirkend abgemeldet.

Antwort
von Melinda1996, 28

Du musst angeben dad Personen a schon bezahlt mit der Kundennummer von a

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community