Frage von yologamer123, 104

Der richtige weg zum a b nehmen?

Hi, also ich männlich 13 leide unter extremem Übergewicht... Ich bin 175-180 groß und wiege 90kg ich mache zwar auch ein wenig Krafttraining aber ist schon blöd.
Ich liege leider nur gerade im Krankenhaus und habe mein beim gebrochen sonst hätte ich gerne schon angefangen zu trainieren.
Ich habe mir nen freund geschnappt und wollte mal bald mit ihm loslegen: 
1. üben für die schule da wir beide nicht die besten sind.
2. schwimmen gehen als sport und auch joggen oder so.
3.habe ich mit einer guten Freundin geredet und sie ist auch nicht so zufrieden mit ihrem gewicht... Also haben wir ne kleine gruppe gemacht, wollen mit bildern unsern traingsfortschritt festhalten und am ende des jahres als Anerkennung/ Belohnung/Motivation  dem anderen ein kleines geschenk machen damit es sich auch gelohnt hat.
Also alles schon in die wege geleitet.
1.wo kann man grundlagen zum thema abnehmen/gesunde Ernährung nachlesen?(kein fachdeutsch da wir noch kinder sind)
2.kennt einer noch gute seiten wegen Ernährungs plänen oder abnehmplänen?
3.habt ihr noch sonstige tipps?
Vielen dank schonmal im Voraus!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & übergewicht, 9

Hallo!

kennt einer noch gute seiten wegen Ernährungs plänen oder abnehmplänen

Achtung, das läuft schnell in die falsche Richtung. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer. 

Übrigens : Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät. 

Für viele Informationen mal diese Antwort lesen, alles Gute.

https://www.gutefrage.net/frage/ich-bin-13-bin-173cm-und-habe-extremes-uebergewi...

Antwort
von user023948, 36

Du bist nicht mal Übergewichtig! Du musst das erst mit nem Arzt klären in deinem Alter! Manche haben extreme gesundheitliche Probleme durch das abnehmen im Wachstum! Noch Jahrzehnte Später müssen die das einbüßen! Also rede erst mit nem Arzt! Keine Diät, sondern gesunde Ernährung und Sport! Nicht zu wenig essen, nicht hungern, alle Vitamine abdecken! Ich empfehle die App " was ich esse " das ist die Ernährungspyramide und du trägst ein, was du isst! Und das wird dann in die Pyramide eingetragen um zu gucken, ob du von allem die empfohlene Menge isst! Viel Glück! Ps: Deine Freunde sollen auch erst mit dem Arzt reden!

Antwort
von putzfee1, 46

In deinem Alter sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht und Anleitung abnehmen. Wende dich also vertrauensvoll an deinen Haus- bzw. Kinderarzt, der wird dir die notwendigen Ratschläge und Tipps geben.

Extremes Übergewicht hast du übrigens nicht, das sind gerade mal 5 kg, die runter müssen.

Kommentar von yologamer123 ,

Ich habe aber sehr viel speck.... Das sieht man... Sehr großer bauch und oberschenkel

Kommentar von putzfee1 ,

Ja, wie gesagt: Tipps beim Arzt holen.

Antwort
von Paul199529, 29

Schwimmen ist sehr gut, da das Wasser nen höheren Widerstand hat als Luft und man Arme und Beine bewegen kann.

Bevor ihr Anfang mit Diät oder ähnlichem, schreibt euch mal 2 Wochen lang ALLES auf was ihr zu euch nehmt. Jedes Getränk, jeder Müsliriegel oder sonst was und guckt dann mal, was ihr reduzieren könnt. Damit dann einfach mal zu nem Ernährungsexperten oder normalen Kinderarzt. Die können einschätzen was ihr braucht.

War selbst leicht übergewichtig (184,97kg) was nur an meinen Getränken lag, war halt viel Eistee/Cola etc.

Antwort
von Mewtus, 35

das is zu 0% übergewichtig sondern genau das gewicht, dass du haben sollst auf der ggröße

Ich persönlich kenne jetzt nur gebildete Seiten übers Abnehmen. Die Seite soll ja auch was taugen.

Setz dich mit deinen Eltern hin und lass dir die Wörter, die du nicht kennst erklären

Antwort
von rudelmoinmoin, 34

mit 13 J 90 kg das sollte schon eine Ärztliche Beratung vorgezogen werden und hier hat es keine Dauerwirkung, womit du nicht anfangen kannst, nimm Mama an die Hand und geht  dringend zum DOC alles andere wäre für die Katz

Kommentar von yologamer123 ,

Ich bin aber auch relativ groß und mache dazu auch noch Krafttraining...

Kommentar von rudelmoinmoin ,

ein Laie/Kind kann viel falsch machen was Training betr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community