Frage von LikeASpasti, 112

Der Polizei die Meinung sagen?

Hallo. Also ein Kumpel von mir musste vor ca. 2 Wochen eine Urinprobe abgeben da der verdacht auf marhiuanakonsum bestand (bei der Polizei). Sie haben seine Eltern heute angerufen und heute ist sein Geburtstag. Das geht doch nicht oder.?! An seinem Geburtstag teilen sie seinen Eltern mit das er gras geraucht hat und deshalb eine Anzeige bekommt.? Darf ich die jetzt anrufen und ihnen meine Meinung sagen.? Also einfach das ich es richtig mies von ihnen finde das sie ihm an seinem Geburtstag anrufen und nicht einmal einen Tag warten können.? Oder gibt es da irgendein Gesetz was dagegenspricht.?

Wohne in der Schweiz im Kanton Bern.

Danke im vorraus.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Rockige, 72

Hehehe, natürlich darfst du dort anrufen und deine Meinung sagen.

Achte aber auf deine Wortwahl, nicht das du noch Stress wegen Beleidigung bekommst.

Nur wird es nix nützen dort anzurufen.

Weißt, Behörden ists doch schnurz ob jemand grade Eltern wurde oder Hochzeitstag oder Geburtstag hat. Wenn etwas erledigt werden muss dann wird es erledigt.

Antwort
von berlina76, 37

Heute? Glaube kaum, das die heute angerufen haben. Denn der Anruf kam bestimmt nicht von den Streifenpolizisten, sondern von Bürokräften. Heut ist Feiertag und da haben die auch frei.

Wenn du da anrufst landest du nur in der Zentrale und ohne Fallnummer können die deine Beschwerde nicht weiterreichen

Du bist mit deinem Kumpel nicht verwandt, hast mit der Sache als solches nichts zu tun. Nur eine Beschwerde der Eltern hätte vielleicht Erfolg.

Antwort
von Messkreisfehler, 56

Es ist doch vollkommen egal ob er Geburtstag hat oder nicht. Hätte er nicht gekifft, wäre der Test nicht positiv ausgefallen.

Antwort
von kokomi, 50

ich finds gut, da kann er mit dem neuen lebensjahr gleich ein neues leben beginnen - in welche richtung - entscheidet er

Antwort
von Maikiboy29, 56

Solange du nicht beleidigend wirst, kannst du ruhig deinen Meinung sagen. Aber was nützen wird es nicht.

Antwort
von BlackRose10897, 41

Kannst Du ja gerne machen, aber wird nichts bringen. Die Polizei interessiert das nicht, ob jemand Geburtstag hat. Wenn du angehalten wirst, weil du zu schnell unterwegs bist, sagen sie ja auch nicht, ach komm der hat heute Geburtstag....

Antwort
von SiViHa72, 22

Klar. Ruf an und sag ganz klar:

Mimimi mi

Antwort
von Peter501, 39

Die machen eben ihre Arbeit und darüber willst du dich beschweren.Lächerlich!

Antwort
von Veely, 29

Das einzige, was dabei raus kommen könnte, wäre eine Anzeige wegen Beamtenbeleidigung, falls du ausfallend wirst. Viel Spaß :D

Antwort
von Abuterfas, 50

Name ist scheinbar Programm.

Antwort
von scatha, 20

Die Behörden sind da völlige Ignoranten. Interessanter übrigens wäre zu sagen, daß das Verbot einer solchen Pflanze schon längst abgeschafft gehört.

Kommentar von LikeASpasti ,

Ja der Meinung bin ich auch...

Kommentar von LikeASpasti ,

und dann stress mit den Eltern weil man etwas genommen hat was nichtmal illegal sein sollte

Antwort
von Resa900, 22

Der Polizei ist das egal ob derjenige Geburtstag hat oder nicht. Ich verstehe nicht warum du dich da einmischen möchtest? Ich würde es lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community