Frage von Caleya, 43

Der perfekte Traummann/ Die perfekte Traumfrau?

Wie sollte der euer perfekter Traummann (oder -frau) sein (egal ob das jetzt ein realistisches Bild ist, oder nicht)?

Für mich steht der Charakter im Vordergrund. Mein Traummann sollte charmant sein, aber kein "Weiberheld", sollte schlagfertig sein, aber auch respektvoll mit anderen umgehen. Er sollte sich auch mal auf lange tiefgründige Gespräche über Gott und die Welt einlassen, aber auch Spaß verstehen. Er sollte intelligent sein, sich für verschiedene Dinge interessieren und begeistern können. Er sollte Gefühle zulassen können und Liebe zeigen und ganz wichtig, er sollte immer ehrlich sein.

Vom Aussehen her sollte er groß sein und volle dunkle Haare haben. ♥

Antwort
von versus00, 27

Ich glaube, es ist wichtig sich die Ansprüche nicht zu eng zu stecken, da man sonst unter Umständen viele tolle Menschen einfach verpasst. Gerade sich ganz präzise auf Äußerlichkeiten festzulegen, ist eigentlich schade.

Ein paar "Ansprüche" an den Charakter habe ich trotzdem: Ähnlicher Humor ist mir ganz wichtig, ähnliche Interessen, eine gewisse Intelligenz. Nicht zu schüchtern, aber auch nicht zu dominant. Eine positive Ausstrahlung und nach Möglichkeit ein schönes Lächeln. :)

Kommentar von Caleya ,

Bin ganz deiner Meinung. Wenn man einen Partner sucht, dann sollte man nicht von seiner Idealvorstellung ausgehen, weil es die so einfach nicht gibt, sind ja alle "nur" Menschen. Aber trotzdem hat sie doch jeder, die Vorstellung vom Traumpartner, oder nicht?

Kommentar von versus00 ,

Charakterlich habe ich vielleicht wirklich eine Idealvorstellung, äußerlich aber nicht.

Antwort
von Pangaea, 28

Perfekte Traumpartner gibt es nur in Romanen und Filmen.

Wenn du zuviel träumst, läufst du Gefahr, den ganz normalen, netten Mann zu übersehen, der sonst dein Partner hätte werden können.

Was machst du, wenn du jemanden triffst, der vom Charakter her alles ist, was du dir erträumt hast, der aber ein bisschen Übergewicht hat und dessen Haare schon etwas schütter werden?

Kommentar von Caleya ,

Habe ich mit einer Silbe erwähnt, dass ich nach meinem Traummann suche? Nein. :) Rein interessehalber wollte ich mal wissen, wie so die Vorstellungen von anderen aussehen. (Bis vor kurzem dachte ich, ich hätte meinen Traummann gefunden. Er hatte übringens nur wenige meiner eingangs genannten Eigenschaften und ich habe ihn auch geliebt, als er aufgrund einer Chemo gar keine Haare mehr hatte und er hat übrigens mich abserviert. Aber wie gesagt, ging es mir ja nur mal darum Idealbilder von anderen zu erfahren.) :)

Antwort
von offeltoffel, 31

Ich halte die Vorstellung von Traummann und Traumfrau nicht nur unsinnig, sondern für gefährlich. Wie viele richtig tolle Lebenspartner gehen uns wohl ständig durch die Lappen, weil wir zu eingeschränkte Sichtweise auf sie haben...

Die perfekte Traumfrau ist für mich in jeder Beziehung unperfekt. Sie entspricht nicht meinem Idealbild einer sexy und attraktiven Frau. Sie ist einfach die, bei der mein Herz "Ja" sagt.

Kommentar von Caleya ,

Ist auch eine Sicht der Dinge. :) Dass es unrealistisch ist, sollte einem ab einem gewissen Alter, bzw. einer gewissen Erfahrung klar sein. Aber warum sich nicht manchmal auch einfach dem Träumen hingeben?

Antwort
von xanderzone123, 9

Jetzt hast du Dir schon ganz genau vorgestellt wie er sein könnte....

..... nun stell Dir vor wo Du Ihn treffen könntest :)

Antwort
von Lexa1, 28

Dann musst du dir einen backen.

Den perfekten Traummann findest du bestimmt nicht. Schon alleine, weil du diese Ansprüche im Hinterkopf hast.

Nimm was du bekommst und sei zufrieden. Eventuell bist du ja die Traumfrau für jemanden.

Kommentar von Caleya ,

Bin ja nicht auf der Suche nach oben beschriebenem Mann. (siehe meine Antwort auf Pangaeas Antwort.)

Und ich bin bestimmt keine Traumfrau, sondern ziemlich normal mit Ecken und Kanten, wie jeder Mensch sie hat. Den "perfekten" Mann/ die "perfekte" Frau gibts nicht. Aber träumen darf doch trotzdem jeder. Ich sehe da auch nichts schlimmes dran, solange man wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehrt. :)

Kommentar von Lexa1 ,

Aber es gibt einige ( ich selbst kenne welche ) die sich in Ihren Traum reinsteigern und damit die Realität vergessen. Und die sieht nun mal anders aus. Im großen und ganzen hast du recht mit deinem Kommentar.

Antwort
von Robert7194, 12

Eine Frau die mich liebt reicht. Alles andere zeigt sich dann 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community