Frage von plaggemeier, 49

Der optimale Speicher für meinen neuen PC?

Ich will schnellen Start des PCs und der Spiele, die auch ruckelfrei seien sollten (Ruckler kommen durch Speichermangel). Außerdem sollte alles einfach nicht zu träge wirken. Folgende Möglichkeiten:

  1. 1TB SSHD
  2. 128GB SSD + 500GB HDD
  3. 240GB SSD

Bei Option 2 frage ich mich jedoch, ob 128GB SSD Speicher für Windows, Office usw. ausreichend Speicher bieten, um nicht sogar langsamer als eine SSHD zu sein. Bei Option 3 frage ich mich aber auch, ob nicht Win usw abgebremst wird, wenn ich das eine oder andere Game speichere wie z.B. Ark oder Dayz.

Für Medien wie Fotos oder Videos ist der PC übrigens nicht vorgesehen.

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 25

Eine 128GB SSD reicht locker für Windows und Programme die Spiele würde ich auf eine ganz normale HDD installieren auf einer SSD hast du da sowieso keinen großen Vorteil.

Also einfach eine 128GB SSD und eine 1TB 7200er HDD.

LG

Antwort
von R3HAX, 23

2.   Die Windows Installationsdatei hat zwischen 4-5 GB (mal als Maß..)
Bis du 140 GB nur mit Programmen voll hast (es sei denn du zockst) dauert ne Weile. Notfalls weniger genutzte Programme auf HDD packen..
Werde demnächst 250 GB SSD ubd 1 TB HDD kaufen.

Antwort
von pokefan29, 7

Ruckler kommen nicht durch Speichermangel zustande, entweder das Spiel passt auf deine Platte, oder eben nicht.

Meiner Erfahrung nach sind 128Gb definitiv als Systemplatte ausreichend, auch wenn man alles was man so an Programmen installiert ebenfalls auf die Systempartition packt. Für Spiele bleiben dann aber nur so 30-40Gb übrig, für ein GTA 5 wäre zum Beispiel schon kein Platz mehr.

Mit 240 bleibt dann natürlich mehr, ich selbst habe neben dem System noch Fallout4, Skyrim(+Mods), Gta und Cs:Go auf der Systemssd und trotzdem nurnoch ca 7 Gb frei. 

Ich würde vllt zu 128Gb+ 1tb hdd raten, damit der Platz nicht ausgeht. 1 tb hdd kostet auf zb amazon nur rund 10€ mehr als 500gb

Antwort
von lutsches99, 12

2. SSHD machen eigentlich nur in Notebooks sinn

Antwort
von hallolozwei, 8

Ich würde die 128er und HDD nehmen, obwohl jetzt meine 250GB schon über 128 gefüllt ist und ich würde nicht ganz mit einer 128er klarkommen, obwohl ich auch nur Windows und die Programme drauf habe und Spiele und der Rest ist auf der WD Elements 3 TB.

Antwort
von Sigggi89, 21

nimm nummer 3 und hol dir später noch eine normale festplatte dazu

so haste aber definitiv genug platz für mehrere games die auch wirklich von einer ssd profitieren (arkham knight zum beispiel)

Antwort
von Kaen011, 5

240GB werden nicht ausreichen, daher gibt es eigentlich nur 1 und 2. Ich würde 1 nehmen da mir 628GB speicher immer noch zu wenig wären.

Antwort
von cookieplayerx, 11

ich würde einfach eine 128gb ssd + 1000gb hdd(kostet nur 5€ mehr)...auf die ssd kannst du ja das betriebssystem und 1-3 spiele speichern und den rest auf die hdd:D

Antwort
von Toboente, 22

Nummero Two.

SSD für kleine Programme, HDD für Spiele. Ob dein Ark nun auf ner HDD oder SSD ist, ist kein großer Unterschied.

Kommentar von plaggemeier ,

Ich habe eben im Netz gelesen, dass diese nervigen Ruckler nur von zu lahmer Schreibgeschwindigkeit kommen, stimmt das nicht?

Kommentar von lutsches99 ,

die aktuellen HDD's schaffen ca. 100mb in der Sekunde. Das reicht dicke für Spiele

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten