Frage von FrageAntwort8, 65

Der neue Freund meiner Mum ist mir richtig peinlich... Was soll ich tun?

Wir haben bald bei uns ein Konzert an der Schule...

Und ich glaube, dass meine Mum ihn gerne anschauen will, da mein Bruder auch da ist...

Bloß ich will nicht das sie kommen, da der neue Freund mir richtig peinlich ist...

Ich weiß nicht was ich tun soll...

Antwort
von Goodnight, 42

Selbstbewusstsein entwickeln. Man tut gut daran, sich nicht für andere zu schämen. Du bist du, niemand sonst bestimmt deinen Wert.

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Und wie soll ich das machen?!

Niemand aus meiner Klasse weiß, dass meine Eltern getrennt sind :(

Kommentar von Goodnight ,

Nichts, es ist wie es ist. Du bist nicht verantwortlich für deine Mutter, ihren Freund oder deinen Vater.

Antwort
von armabergesund, 28

sei froh, dass ich nicht mit Deiner Ma befreundet bin... es geht immer schlimmer...

Du kannst ruhig ein bisken runter fahren.... es wird nie so heiss gegessen, wie´s gekocht wird..

sprich Deine Ma einfach auf Dein Problem an und sucht gemeinsam nach einer Lösung, möglichst mit wenig rumgezicke....

Ich kenne pubertierende Zicken, die von Dir kaum zu unterscheiden sind, nur zu gut und habe nicht nur deshalb graue Haare...

Das Leben ist halt Herausforderung und nix für Weicheier...

Vielleicht gibt es in naher Zukunft eine Möglichkeit, wie Ihr Euch näher kommt, ohne dass Du nen Anfall bekommst...


Kommentar von FrageAntwort8 ,

Wieso sollte ich froh sein, dass Sie nicht mit meiner Ma zusammen ist?!

Ich mein, sie kann ruhig glücklich sein, dann bin ich auch glücklich...

Das habe ich längst gemerkt...

Kommentar von armabergesund ,

sind nicht ist... ich habe mehrere Persönlichkeiten in mir, darunter auch das Kind im Manne...bin auch heilfroh, dass ich davon noch immer wieder Auszüge entdecke...

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Oh sorry... Flüchtigkeitsfehler

Antwort
von Nashota, 32

Was macht der Freund denn Peinliches?

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Sein Charakter ist mir peinlich...
Er ist für mich ein richtiger Kind

Kommentar von Nashota ,

Zum Beispiel?

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Wie er halt von Sachen redet...

Antwort
von Hayns, 10

Peinlich finde ich, dass Du Dich damit hier an eine Userschaft wendest, die den Freund Deiner Mutter gar nicht kennt.

Zumal Du nichts konkretes vorbringst und die User überhaupt keinen Anhaltspunkt haben, einen Rat zu geben.

Bist Du in dem Alter, in dem einige Kinder gar ihre Eltern peinlich finden?

Respektiere die Entscheidung Deiner Mutter.

Kommentar von FrageAntwort8 ,

Also... Ich respektiere die Entscheidung meiner Mum und finde, dass sie ihren Weg gehen sollte, den sie will...

Meine Frage war, was ich machen sollte, ob ich jetzt mit denen reden sollte und so weiter...

Und ja, ich bin grad indem Alter, indem ich meine Eltern peinlich finde, was ja eigentlich voll normal ist...

Kommentar von Hayns ,

Nein, nein, das ist nicht voll normal. Man muss nicht alles aufnehmen, was andere machen.

Wenn Du wirklich die Entscheidung Deiner Mutter respektierst, dann akzeptiere den Partner Deiner Mutter wie er ist.

Das wird im Leben immer so sein, dass es Dinge gibt, mit denen man nicht zurecht kommt. Du hast nun eine gute Möglichkeit, zu lernen, damit so umzugehen, wie es die Situation erfordert.

Wir alle müssen im Leben immer wieder Konzessionen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten