Frage von Arronax, 55

Der Medion PC von Aldi. Lohnt es sich?

Jetzt wird wieder mit elektronik herumgeworfen von Aldi lohnt es sich den "neuen" PC zu kaufen für 599.99€? Oder sollte man sich doch die mühe machen und über 1.000€ Für einen gescheiten Gamingrechner ausgeben?

Antwort
von nintendoluk, 6

Mit Medion-Rechnern hatte ich ebenfalls bisher Probleme gehabt.
(Ich hatte selbst mal einen und als Informatiker darf ich mir auch immer die von Nachbarn ansehen/reparieren)

Es stehen zwar bei den Rechnern immer gute/bekannte Computerteile auf der Verpackung, aber der schein trügt. Andere Teile, auf die man als Verbraucher weniger schaut, sind dann oft der billigste Müll, den man bekommen kann.

  • Das ist dann zum Beispiel die Hauptplatine, welche als "Steuerzentrale" oft der Flaschenhals für die anderen Komponenten ist.
  • Oder das Netzteil, welches die Komponenten mit Strom versorgt. Geht das Netzteil kaputt, kann es nicht nur gefährlich werden und zum brennen anfangen. Ein billiges Netzteil, das fehlerhaft den Strom verteilt kann auch alle Komponenten im PC zerstören und dann reicht es nicht einzelne Teile auszuwelchseln, dann ist einfach der ganze PC Schrott.
  • Oder die Festplatten. Hier ist häufig angegeben wie Groß die Festplatte ist und das beeindruckt die Käufer. Aber wenn die Festplatte billig gebaut ist und kaputt geht sind die ganzen Daten futsch und das ist ärgerlich...

Mein Tipp: Lass dich in einem Computerforum beraten und nicht auf Gutefrage.net
Die können dir einen guten Gaming-PC zusammenstellen/empfehlen, auch für die  599.99€

LG
Lukas

Antwort
von Lufux, 6

Gaming pc und informiere dich mehr über computer und gaming komponenten. Für das geld kannst du vielmehr rausholen. Lass dich am besten beraten von nem fachmann!!

Antwort
von AKvasto, 12

Es lohnt sich nicht, für das Geld würde ich lieber einen eigenen Zusammenbauen wenn du einen Durchschnittlichen PC willst holl dir die einzelne Teile auf Amzon 

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Gaming, 10

Für sich genommen ist das Ding kein schlechtes Angebot, und man wird damit ausreichend spielen können.

Leider sind halt CPU und Grafikkarte keine ideale Wahl. Zudem weist die verbaute Hardware auf ein echt schwaches Netzteil hin, was zukünftiges Upgraden erschwert.

Am Ende ist entscheidend, welche Art Spiele du eigentlich spielen willst; für AAA-Titel würde ich dir was Stärkeres empfehlen.

Antwort
von AlterLeipziger, 5

Hallo,

Ich habe mit Medion nur schlechte Erfahrungen gemacht.
1 Notebook gekauft, 2 Reparaturen, danach:
"Kann nicht repariert werden " Geld zurück.
1 Tablet gekauft:
"Kann nicht repariert werden ", Neues Tablett bekommen.
Jedesmal alles einrichten, installieren usw.
Medion nie wieder.

Grüße aus Leipzig

Antwort
von kaidmueller, 11

Es müssen keine 1000 Euro sein wenn du ihn selber baust kannst du einiges sparen, schau dir ein paar youtube videos an oder frag einen Freund. Es gibt sogar viele Ideen für PC-Builds für bestimmte budgets die viel besser sind als alles was du fertig kaufen kannst.

Antwort
von DenisSulovic22, 13

Der Medion PC von Aldi ist reine abzocke und er hat nichts mit Gaming zu tun. Er wäre nicht mal in der Lage GTA 5 auf leichtesten Einstellungen zu spielen, deswegen Finger weg von Aldi PCs und selber zusammenbauen (lassen).

Kommentar von Agentpony ,

Unsinn.

Kommentar von Schilduin ,

Er wäre in der Lage, GTA 5 auf niedrigen Einstellungen zu spielen. Mittlere bis Hohe Einstellungen wird er natürlich nicht schaffen, was vor allem an den Prozessor liegt (GTA braucht einen besseren Prozessor als die meisten Spiele, entsprechend ist das kein gute Beispiel...)

Antwort
von Evileul, 6

Hab mir den Aldi PC mal angesehen hat ne i5 6400p und ne RX460 ,naja aktuelle spiele laufen , aber es sind echt die low buget produkte von den Herstellern.
Damit die Spiele gut aussehn sollte der Prozessor und die Grafikkarte schon mehr Leistung haben.

Antwort
von sasukeuchia97, 9

Kommt darauf an was du damit machen willst. Am Preiswertesten ist es immer noch einen selbst zusammenzustellen.

Antwort
von ERANO0DE, 12

Das ist überteuerter Elektroschrott. Mit unnützen Programmen. Gaming ist das auch nicht mit ner 460 2GB... für 600 kriegt man auch ne 1050ti 4GB mit i5-6500

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community