Frage von HerrUnsichtbar, 57

Der Marsianer: Gibt es solche Stürme auf dem Mars wirklich?

Wenn ja, wie funktioniert das, auf dem Mars gibt es doch gar keinen Wind?

Antwort
von Flashbong, 30

Die atmosphäre auf dem Mars liegt bei etwa 1% von der der erde. Es können dort sehr wohl stürme aufstellen jedoch ist das von DerMarsianer etwas übertrieben. Die stärksten stürme die dort entstehen erreichen zwar maximal 400kmh, jedoch sorgt die geringe dichte der atmosphäre dafür dass diese stürme eher 40kmh auf der erde entsprechen. Man darf aber nicht vergessen dass dies nicht normal sandstürme wie auf der erde sind, sondern diese stürme sogar weitaus tödlicher wären, da der staub aus dem sie bestehen sehr scharf-kantig ist während erd-staub eher rund/abgeflacht ist. Diese scharfen kanten zerstören den raumanzug und lassen die astronauten so langsam sterben. Ich denke man hat den sturm dort so übertrieben um genau diese gefahr aber in anderer form authentisch rüber bringen zu können

Antwort
von H2Oaddicted, 33

Natürlich gibt es Wind auf dem Mars und das nichtmal zu wenig. Die Stürme können schonmal 600km/h schnell sein.

Kommentar von Flashbong ,

400kmh ist eher das obere maximum. aber man darf nicht vergessen dass die atmosphäre nicht so dicht ist wie unsere (siehe meine antwort)

Antwort
von PrivateFragenD, 41

Soweit ich weiß hat der Mars sehr wohl eine Atmosphäre, wenn auch nicht lebensfreundlich, somit ist auch Wind möglich.

Antwort
von Wolle1305, 32

Anscheinend gibt es auf dem Mars doch Wind trotz der dünnen Lufthülle.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/wind-auf-dem-mars-weht-duenen-und-san...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten