Frage von einAlien, 61

„Der Mann sagt dass er oft hintergangen wurde“?

Dass oder doch das?

Antwort
von BlauerSitzsack, 39

Der Mann sagt, (Komma) dass er oft hintergangen wurde.

Das nur wenn es sich auf ein Nomen bezieht.

Und grundsätzlich wenn du das durch "welches" oder "welchen" ersetzen kannst.


Antwort
von MrHilfestellung, 39

Mit zwei "s".

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 35

Natürlich "dass".

Er sagt, dass ...

Er denkt, dass ...

Er meint, dass ...

etc.

Antwort
von nordlyset, 37

"Dass", mit zwei s, außerdem ein Komma nach "sagt".

Antwort
von Sape46, 29

'Dass' schreibst du immer wenn du es nicht durch 'dieses','jenes' oder 'welches' ersetzen kannst.

In diesem Fall mit Komma und dass mit doppel s

Kommentar von einAlien ,

Nach dem Komma kommt ein Leerzeichen.

Antwort
von LordPhantom, 14

Da fehlt ein Komma.

Antwort
von Ruenbezahl, 34

Dass...

Antwort
von stempelmekka, 15

Der Mann sagt, (Komma) dass er oft hintergangen wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community