Frage von OneFantasy, 30

Der Laptop piept bei ca. 5 Stunden Standby-Zeit und fährt ca. 10 Minuten herunter, woran kann das liegen?

Hey, wie oben schon kurz erklärt, habe ich ein kleines Problem. Ich habe hier einen Laptop vor mir stehen, dessen Fehler sein soll, dass er nach ca. 5 Stunden Standby-Zeit anfängt zu piepen. Mein Kollege sagte, es könnte der Arbeitsspeicher sein. Nach einem kleinen Test ist mir aufgefallen, dass der Laptop 15 Minuten zum herunterfahren brauchte und ich Ihn dann letztentlich über den Power-Knopf abgeschaltet habe. Meine Frage ist, kann der Grund wirklich der Arbeitsspeicher sein ? Ich vermute eher einen Trojaner.

MFG

Antwort
von TheHunter147, 21

Öffnet sich beim Piepen noch irgendein Fenster oder eine Meldung? Oder ist es wirklich nur das Piepsen? Dazu ist es noch wichtig zu wissen, in welchem Rhythmus das Piepen zu hören ist. Vielleicht hilft Dir ja das hier etwas weiter:

http://www.helpster.de/notebook-piept-was-tun_38388

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten