Frage von sadquo, 33

Der kummer wird mich noch umbringen, ist ein Umzug möglich?

Hallo GF-Nutzer,

ich bin 17, weiblich, geboren und aufgewachsen in Deutschland und haben Eltern die ursprünglich aus der Türkei stammen.
Wenn ich jetzt anfange zu erzählen, sitzen wir bis morgen früh da & um ehrlich zu sein, fehlt mir momentan die Kraft dazu, da ich gerade wieder einmal heulend im Bett liege und an dumme Dinge, wie Selbstmord denke. Ja, Selbstmord. Nicht weil ich krank oder gestört bin, sondern weil ich und meine Mama uns hassen & wir uns gegenseitig das Leben zur Hölle machen. Eben noch hat sie mich mit einem Schuhlöffel geschlagen. So lustig sich das auch anhören mag, es tat schrecklich weh. Nicht allein das Schlagen, sondern der Gedanke, das es deine Mutter ist. Und so geht's mir schon seit gefühlten 2 Jahren und ich weiß nicht wie dieser gegenseitige Hass zu Stande kam. Nun kommt dazu, dass ich einen deutschen Freund habe und ja, ich bin jung, aber ich würde mir vorher ein Bein abhacken als mich von ihm zu trennen, doch leider darf diese Liebe niemals ans Licht kommen. Ich glaube sogar, meine Eltern würden mich zurück in die Türkei schicken für paar Monate, damit ich von ihm wegkomme. Nun zu meiner Frage: Kann ich mit 18 (werde Anfang September 18) zu meinem Freund ziehen, ohne das meine Eltern was davon wissen? Also sagen wir mal so, ich schreibe sowas wie einen Abschiedsbrief, halt denen weis machen, dass ich weg bin damit die nicht denken, dass mir irgendwas zugestoßen ist. Oder geht das nicht? Ich mein, ich bin 18 & wenn die Polizei weiß, dass mir nichts zugestoßen ist, dann wird das möglich sein oder?
Bitte denkt nicht ich sei gestört oder sonstiges, ihr kennt meine Lage nicht & ich hoffe so sehr, dass kein Mensch, nicht mal mein größter Feind, so etwas erleben muss.. Ich bin so unglücklich in meinem Elternhaus. Das ist doch nicht normal?! Ich hasse es hier. Ich hasse es so sehr, dass ich manchmal nach der Arbeit einfach eine Stunde alleine am Bahnhof auf einer Bank sitze und erst die 5.te Bahn nehme, nur damit ich nicht so früh nach Hause muss.

Ich danke für jedes Kommentar

Viel Erfolg im Leben

Antwort
von noodlesalad, 20

Ab achtzehn darfst du machen was du willst. (So lange es Gesetzlich erlaubt ist.)

Sie haben dann kein Sorgerecht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten