Frage von AshleyJane, 76

Der Käufer will eine Rückerstattung bei eBay?

Hallo

Ich habe einen Artikel privat verkauft und in meiner Anzeige darauf hingewiesen, dass ich keine Rücksendungen annehme. Die Käuferin hat 5 Tagen nach dem Erhalten der Ware eine Rückerstattung beanfragt. Der Artikel war nicht beschädigt, nur die Box. Jetzt will sie den Artikel zurücksenden und ich soll die Versandkosten bezahlen. Ich habe ihr eine Nachricht gesendet, dass der Artikel in der Post beschädigt wurde und dafür trage ich keine Verantwortung. Der Artikel wurde mit der 1. Klasse versendet. Was soll ich jetzt machen Danke für alle Antworten

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 26

Ich habe ihr eine Nachricht gesendet, dass der Artikel in der Post beschädigt wurde und dafür trage ich keine Verantwortung.

Nein, aber als Auftraggeber und somit Vertragspartner des Versanddienstleisters bist du für eine Schadensmeldung an diesen zuständig.

Der Artikel war nicht beschädigt, nur die Box.

Welche Box meinst Du? Den Versandkarton? Wie hat die Käuferin den Schaden belegt?

Du hast die Zahlung per Paypal erhalten. Wenn Du keinen gegenteiligen Beweis antreten kannst, wied ebay durch das Käuferschutzversprechen eine Rückerstattung an die Käuferin vornehmen:

http://pages.ebay.de/einkaufen/ebay-kaeuferschutz.html

Geld zurück, falls mal etwas schiefgeht

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihr Geld zurückbekommen, wenn ein Artikel nicht eintrifft, ein Artikel nicht der Beschreibung entspricht oder es ein Problem mit der Rückerstattung für eine Rückgabe gibt. Das gilt für Artikel, die Sie mit PayPal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung bezahlt haben. Bei Artikeln mit der eBay-Garantie gilt der eBay-Käuferschutz – egal wie Sie bei eBay bezahlen.

Der eBay-Käuferschutz ist ein Service von PayPal.

Kommentar von AshleyJane ,

Ja, daran habe ich nicht gedacht. Der Artikel war eine Barbie in einer OVP und die OVP wurde beschädigt, nicht die Puppe. Werde abwarten was sie mir schreibt, denn sie hat sich noch nicht gemeldet.

Kommentar von haikoko ,

Dann ist die Frage, ob die Originalverpackung Bestandteil des Angebot war.

Es bleibt die Frage, ob Due entsprechend den Verpackungsrichtlinien des Versanddienstleisters verpackt hast.

Originalverpackung ist für Sammler wichtig.,

Werde abwarten was sie mir schreibt, denn sie hat sich noch nicht gemeldet.

Nützt nichts. Wenn Du nicht über den eröffneten Fall gute Argumente dagegen hast, wird ebay / Paypal erstatten.

Antwort
von Ballerburg, 35

Bei ebay gilt : "Da Privatverkauf, keine Garantie und Rücknahme"

Sollte sie zurückschicken, dann behalte die Ware und überweise kein Geld an sie zurück und wenn sie dann Theater macht, ignoriere sie einfach.

Kommentar von AshleyJane ,

Der Betrag ist aber auf meinem Paypalkonto gespert, also ist es sehr ärgerlich für mich. Ich werte abwarten was sie antwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten