Frage von subway12, 42

Der Junge im gestreiften Pyjama. Was kann man zu Unwissenheit von Bruno sagen und ist er wirklich so unwissend?

Hey meine wichtigsten Fragen sind bereits erwähnt. Inwiefern ist Bruno wirklich unwissend über das ganze Geschehen und könnte man daran zweifeln ob er vielleicht doch mehr weiß? Vielen Dank für die Antworten im Vorraus. :) Hoffe mir kann jemand helfen :) LG

Ps: Ich beziehe mich auf das Buch;)

Antwort
von Saturnknight, 10

Ich weiß jetzt nicht auswendig, wie alt Bruno ist, aber ich glaube schon, daß er nichts wußte.

In der damaligen Zeit ließ sich manches leichter vertuschen als heute. Heutzutage gibt es Fernsehen, das Internet und jeder hat Telefon. Damals waren viele Informationen nicht so leicht zu bekommen.

Und dann eben das Alter des Jungen. Wer sagt einem Kind schon, was in so einem Lager abgeht. In der eigenen Familie wird kaum einer sagen "Papa arbeitet in einem Lager, in dem Leute ermordet werden". Und die Nachbarschaft, etc. haben sich wohl auch eher zurückgehalten. Immerhin hat der Vater als Lagerkommandant (war er doch, oder?) einen gewissen Einfluß. Wenn dem einer dumm gekommen wäre ... Und Bruno ist ja nicht weiter als bis an den Zaun gekommen, also sah er nur die Baracken, und ein paar Gefangenen. Er konnte ja auch kaum mit Insassen reden.

Und selbst wenn er mit erwachsenen Häftlingen hätte reden können - warum hätten die dem Jungen erzählen sollen, was im Lager passiert? Der Junge hätte es wohl kaum geglaubt. Er hätte dann vielleicht nur Alpträume davon bekommen. Und was hätte es auch gebracht, ihm was zu erzählen? Er hätte ihnen doch nicht helfen können.

Also, keiner hat dem Jungen erzählt, was in dem Lager passiert.

Gerade neulich hab ich eine Dokumentation über die SS Totenkopf Einheiten gesehen. Da wurde auch die Tochter eines Lagerkommandanten gezeigt. Sie sagte, sie wußte als Kind nur, daß ihr Vater da irgendwohin fuhr, um zu arbeiten. Aber was er genau machte? Das wußte sie nicht.

Aber mal ehrlich, als Kind wußte ich auch nicht richtig, was mein Vater so arbeitete. Ich wußte nur, daß er als Schlosser (nennt sich heutzutage Industriemechaniker) arbeitete, aber ich konnte mir darunter nix vorstellen. Erst seit ich selbst einen ähnlichen Beruf habe, weiß ich, um was es geht.

Kommentar von subway12 ,

Vielen dank es ist nur ein Teil meiner Prüfung und ich möchte so viel Information wie möglich über diesen Teil:)

Antwort
von Zuckerwattemaus, 23

Ich hab den film vor etwas lànger zeit gesehen, aber was ich mich erinnere, er sieht den rauch und auch mal was bei so einem treffen von seinem vater (da guckt er ja heimlich zu nicht?) und er ist viel alleine und erkundet die gegend...

Ich hoffe es konnte dir helfen ^^

Der film ist total super! Und berùhrend. Lg zuckerwattemaus

Kommentar von Saturnknight ,

es geht hier aber um das Buch, auf dem der Film basiert. Steht ja auch in der Frage.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Oh entschuldigung das habe ich nicht gesehen :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten