Frage von LegendEndgegner, 52

der job eines hausmeisters oder Helfers welche rechte und pflichten und aufgaben habe ich zu erfüllen beim arbeitsvertrag voraussetzungen ausbildung etc.?

der job eines hausmeisters im internet steht zu viel wenn der tag lang ist darum welche rechte und pflichten und aufgaben habe ich zu erfüllen?

der job eines hausmeisters oder gehilfen oder Haus-Helfer welche rechte und pflichten und aufgaben und habe ich zu erfüllen beim arbeitsvertrag voraussetzungen ausbildung?

kann man vom vorgesetzten bestimmte arbeiten ablehnen wo nicht mit dem job zu tun haben oder muss man auch private angelegenheiten erledigen wie zum Beispiel seine Werkstatt säubern oder Essen für ihn zu holen oder ist es eine kann Aufgabe und keine muss Aufgaben??

Kann man mir ausführlich Schildern was der Job eines Haushelfer oder Hausmeister ist welche arbeiten muss ich erfüllen als haushelfer oder hausmeister und welche kann ich erledigen aber kann ich auch ablehnen. im internet steht zu viel aber ich frage lieber ist effektiver finde ich!

frage aus dem grund das arbeitsrecht (Arbeitszeitgesetz und Arbeitsverordung etc.) ist zu umfangreich und ein arbeitstag ist doch schon ab 6 stunden oder irre ich mich etwa weil ich momentan ein Praktikum absolviere und ich habe mich an anderen stellenangebote beworben und habe termine noch zu erledigen und habe bei ämter die nur vormittags auf haben noch termine zu abgabe von unterlagen und klärung von anliegen.

muss man immer schriftlich einen termin vereinbaren und es dem boss bzw betreuer etc. schriftlich dem termin vorweisen sei es jetzt arztbesuch einen termin beim integrationsfachdienst oder reicht eine mündliche äußerung des bosses und betreuers und ich muss danach zum betrieb zurück wenn es vormittags der termin ist wegen unter 6 stunden arbeitszeit während eines praktikumes.

bin gerade in einer Unterstützten Beschäftigung wird von einem REHA Träger betreut. EVA Heißt die Organisation und wird von der Agentur für Arbeit bezahlt die Maßnahme und bekomme Ausbildungsgeld ABG Finanziert und Essensverpflegung nicht das ich es am Ende zurückzahlen muss weil ich für diesen Tag anscheinend für andere Kandidaten nicht voll anwesen währe oder ist es eine entschuldigung für ein paar stunden außer betrieb zu sein wenn ich es schriftlich den termin, abgabe etc habe?

und beziehe vom Jobcenter Sozialhilfe und erledige somit für mich weil ich nur praktikant bin

weiterhin aktiv nach stellenangebote wie verhalte ich mich wenn ich während der arbeitszeit einen vorstellungstermin bekäme und es anders nicht ginge schriftlich oder reicht mündlich?

Das Geld einer richtigen Arbeitskraft in Vollzeit ist viel Höher und wenn ich die Chancen hätte woanders als Hausmeister Helfer reinzukommen kann man einen REHA Vereinbarung schriftlich widerrufen und voll einsteigen oder gibt es fristen...

Danke für euer Unterstützung.

Antwort
von BarbaraAndree, 34

Wenn ich deine Frage lese, so vermute ich, dass du mit vielen Dingen überfordert bist. Wenn du gerde in einer unterstützten Betreuung bist und ein Praktikum ableistest, dann wird das JobCenter dir auch bei der Stellensuche behilflich sein. Bei der Praktikanten-Tätigkeit musst du dich natürlich bei dem für dich zuständigen Vorgesetzten abmelden und sagen wohin du gehst und wann du ungefähr wiederkommt. Das gilt für Arztbesuche, ebenso wie für Vorstellungsgepräche. Das alles ist ganz normal und wir alle, die wir arbeiten, müssen das auch. Vermutlich musst du dich an wegen der Essensverpflegung abmelden, wenn deine Abwesenheit über die Mittagszeit hinaus geht.

Ich weiß, dass Hausmeisterstellen in der Regel mit Leuten besetzt werden, die handwerkliche Fähigkeiten haben, damit er die anfallende Reparaturen im Haus selbst erledigen kann. Die Arbeitszeit ist im Arbeitsvertrag genau geregelt, genauso die Urlaubsansprüche.

Antwort
von zersteut, 21
  1. Der Hausmeister ist in erster Linie Ansprechpartner bei kleinen Problemen. Sein Job sind einfache Reparatur-, Pflege-, Wartungs- oder Reinigungsaufgaben.
  2. Der Hausmeister ist nicht der Hilfs-Sheriff der Wohnanlage. Was man im Haus darfen und was nicht, ist im Mietvertrag bzw. der Hausordnung geregelt.

www.gutefrage.net/frage/welche-pflichten-hat-ein-hausmeister-alles

Antwort
von DerHans, 25

Hausmeister kann vieles heißen

In einem privaten Miethaus kann das heißen, dass er die Mülltonen raus stellt und den Rasen mäht oder Schnee schaufelt.

In einem großen  öffentlichen Gebäude kann der Hausmeister auch ein Ingenieur sein. (Facility-Manager)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community