Frage von seifreundlich2, 64

Der Hobbit - Elbenschwert?

In Der Hobbit: eine unerwartete Reise (01:08:30) überreicht Gandalf Bilbo ein aus Elbenhand gefertigtes Kurzschwert und erklärt ihm, dass es blau aufleuchtet, sobald sich Orks oder ... nähern. Den Ausdruck, der nach dem "oder" kommt, verstehe ich akustisch nicht recht bzw. verstehe ich "Wilwis". Wer weiss, wie das Wort genau heisst und was darunter zu verstehen ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LeonieJyukai, 43

Uruks? Vielleicht?

Kommentar von seifreundlich2 ,

Wenn ich Uruks google, stosse ich auf "Bilwiss". Das ist sicherlich das gesuchte Wort. Danke dir, du hast mir meine Frage indirekt beantwortet.

Kommentar von LeonieJyukai ,

Haha gerne, ich kenne die nur als Uruks :D

Kommentar von DexterNemrod ,

Es ist ja auch gerade in der deutschen Variante sehr verwirrend. Effketiv finden wir bei den Orks und "Orkähnlichen" drei Spezies:

Die kleinsten sind im englischen die "Goblins", im Deutschen wurden sie meist mit "Bilwiss" oder, leider vermischend, als "Orks" übersetzt. In der schwarzen Sprache von Mordor werden sie auch "Snaga" genannt.

Dann haben wir die klassischen Orks (engl: "Orcs"), das Fußvolk Saurons. In ihrer eigenen Sprache heißen sie "Uruk", im Deutschen konsequent "Orks".

Uruks hingegen sind nicht zu verwechseln mit den Uruk-Hai, den Kampfmaschinen die von Saruman aus Orks und den Menschen des Gebirges gezüchtet wurden. Uruk-Hai bedeutet wortwörtlich "Ork-Volk", allgemein findet man den Zusatz "-Hai" häufiger bei der Bezeichnung von Mischvölkern - zum beispiel "Olog-Hai" für Halbtrolle.

Antwort
von DexterNemrod, 37

Es ist von "Bilwissen" die Rede, so oder mit "Kobolden" wurden diese kleineren Kollegen der Orks, die im Original noch "Goblins" hießen, ins Deutsche übersetzt.

Der Grund war dass die deutschen Übersetzer mit Kobolden (der korrekten Übersetzung) eher kleine schalkhafte Geister assoziiert haben als blutrünstige Finsterschergen. Aus ähnlichen Gründen sind es im deutschen auch Elben anstatt Elfen.

Siehe auch: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Bilwisse

Antwort
von bz02ma, 6

Ja Bilwisse. Das sind Orks nur eher goblinartiger:)

Antwort
von Katze8, 11

Wie AMDFX8320 schon richtig gesagt hat, handelt es sich um das Wort Bilwisse. In der Filmtriologie bezeichnet dies eine Unterart von Orks, doch glaube ich gelesen zu haben, dass sie im Buch nur eine andere Bezeichnung für Orks sind (oft gleichgesetzt mit Goblins).

 

Antwort
von AMDFX8320, 33

Bilwisse, eine Unterart von Orks

Antwort
von ThePaet, 9

Bilwisse 😂

Ich bin ein meega fan von hobbit&HdR! 😍😍 du auch? ☺️😁

Antwort
von DaWannaBe, 29

Bezieht sich wohl allgemein auf Schattenwesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community