Frage von Quester23, 22

Der herr der ringe 2: Kampf mit den Wargen?

Hallo zusammen. Ähh folgendes: wer HDR 2 geguckt hat weiß doch bestimmt das Aragorn mit einem Warg eine Klippe runtergestürzt ist. So jetzt les ich hier aber grade das Buch dazu und im Kapitel helms klam, also wosie auf den weg dort hin waren stand da nur das irgendein Kundschafter Dörfer gesehen hat die von diesen Wölfen angegriffen wurden aber wieso sollte Peter Jackson sich sowas ausdenken oder bin ich nur zu blöd zum lesen oder was.?

Antwort
von Matermace, 20

Zwecks Action. Ohne dich jetzt bösartig spoilern zu wollen was die Schlacht angeht: Im Buch steht auch nicht dass Legolas auf einem Schild die Treppe runtersurft und wild um sich schießt...

Kommentar von Quester23 ,

-.- ach was.

Antwort
von Wynril, 12

Er hat sich auch den Weißen Ork in den Hobbitfilmen ausgedacht... finde ich schade, das Buch hat mir deutlich besser gefallen als die drei Filme in Überlänge... naja drei Filme bringen halt mehr Geld als nur einer :(

Kommentar von Quester23 ,

Das is ja dumm. ich hab zwar hobbit noch nicht gelesen aber das ist ja dumm das man sich sowas ausdenkt -.-

Kommentar von Wynril ,

Meine Meinung ich kann dir das Buch nur empfehlen, habe sogar noch eine sehr alte ausgabe mit Talkins Zeichnungen, die sind echt witzig. Der Hobbit ist in meinen Augen, eines der besten Bücher, die ich gelesen habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten