Der Freund einer Freundin von mir möchte dass wir keinen Kontakt mehr haben. Kann man da noch etwas machen ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist, warum er das denn möchte. Wenn es keinen Grund gibt, ist die zweite Frage, warum Deine Freundin nicht hinter Dir steht.

Wenn ihr Euch gegenseitig wichtig seid, Deine Freundin und Du, dann suche doch in Absprache mit ihr das Gespräch zu ihm und kläre die Situation. So wie ich das sehe, wird Deine Freundin von sich aus nichts machen, um ihn nicht zu verärgern. Im Zweifelsfall wirst Du allerdings denn kürzeren ziehen, denke ich.

Grundlos so etwas zu fordern und ist nicht okay... ist er eifersüchtig auf Dich, weil sie vielleicht viel Zeit mit Dir verbringt bzw. verbracht hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt erinnert mich das an die Kindergeburtstagsfeiern, wenn ein Kind meint, dass es nicht kommen wird, wenn ein anderes Kind eingeladen wird, welches es nicht mag.

Der Grund für seinen Wunsch wird mir nicht aus der Frage ersichtlich und daher ist er für mich nichtig, wenn es keinen plausiblen Grund dafür gibt.

Der Partner sollte die Freundschaften seines Partners akzeptieren! Meistens waren diese sogar noch vor ihm da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist nicht im recht dass zu fordern...also moralisch..nun liegts an deiner freundin..sprich mit ihr 

aber wenn der typ sowas fordert is er kein guter freund und sie sollte auf ihn verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ehrlich gesagt furchtbar wie der Freund deiner Freundin sich verhält. Allerdings finde ich es auch seltsam, dass deine Freundin sich so einfach von ihrem Freund vorschreiben lässt, mit wem sie Umgang zu haben hat. Ich nehme doch an, dass ihr beide euch schon länger kennt als es diesen Freund gibt oder?
Letztendlich ist es aber ihre Entscheidung - wenn sie nicht mehr mit dir befreundet sein will - aus welchen Gründen auch immer - wirst du nichts machen können.

Die Frage, die sich mir noch stellt ist: Wenn deiner Freundin eure Freundschaft nicht wichtig genug ist, um sie beizubehalten, selbst wenn sie eine Beziehung hat, ist das dann noch eine echte Freundschaft? Meiner Meinung nach geht man mit Freunden durch dick und dünn, und lässt sich von niemandem da drein reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?