Frage von lila98, 132

Wie steht das mit mir und dem Fahrlehrer?

Mein Fahrlerer und ich haben festgestellt wir mögen uns sehr. Vor zwei Wochen verbrachten wir nach der Fahrstunde sehr sehr viel Zeit miteinander ingesamt 12 Stunden spontan.....dabei haben wir uns geküsst. Tags darauf war er sich nicht mehr sicher der Altersunterschied ist ihm zu groß und er hätte auch wenig Zeit für eine Beziehung. Nach einem Gespräch darüber bat er um Bedenkzeit, Zwei Tage später nach dem Theorieunterricht es sind immer Fahrschüler die dann noch was von ihm wollen ergab es sich das er neben mir stand und mich ansah , ich fragte nur freundlich ob es ihm gut geht, er meinte nein, gar nicht er denkt viel nach. Sahen uns dann Tage später trafen wir uns zur Fahrstunde. Alles normal, dann verbrachten wir doch wieder viel Zeit danach miteinander. Auf dem Rückweg fragte er mich ob wir am nächsten Tag einen Kaffee trinken wollen, ich sagte zu. Er gestand mir, das er auch nervös ist wenn wir im Auto nebeneinander sitzen. Hatte ihm mal gestanden das ich mich kaum konzetrieren kann etc. Wir waren tags darauf essen, war nett bei Sonne und lustiger Spritztour mit seinem Roadster..... Zwei Tag später zum Theorieunterricht begrüßte er mich mit Umarmung, freute sich sichtlich , seine Mitarbeiterin redete auch immerzu mit mir , Fahrschulinterne Dinge , huch na ja dachte ich, was ist passiert mit ihm. Danach, fragte er mich ob ich Kaffee möchte ich sagte natürlich, sein bester Freund rief auf seinem Handy an , weshalb er kurz telefonierte, er meinte zu ihm Du ich muss jetzt aber auflegen , ich will noch mit XY reden sie hatte auch einen langen Tag. Scheinbar wusste er von mir ??? Wir verbrachten den ganzen Abend noch allein in der Fahrschule, bestellten uns was zu essen und er bedankte sich dass er nicht allein arbeiten musste ich ihm Gesellschaft geleistet hatte, umarmte mich und ich ging in meine Wohnung. In der letzten Fahrstunde allerdings war er müde, schlecht drauf und hatte noch Termine. Seither haben wir uns nicht gesehen und nicht gehört. Nächste Fahrstunde ist in vier Tagen und zur Theorie muss ich nicht mehr . Ich werde nicht schlau aus ihm ? Was will er denn ? Und wie soll ich mich verhalten ? Mich melden oder abwarten `?

Antwort
von Ostsee1982, 54

Fahrlehrer neigen gerne dazu, junge Mädchen hübsch zu finden, sich mit ihnen zu treffen aber Ernsthaftigkeit steckt da keine dahinter. Der Mann ist bestimmt in einem Alter wo der genau weiß, wie er junge Mädchen manipulieren kann und was du hören möchtest damit du anbeißt. Und es funktioniert wie man sieht wunderbar.


Antwort
von Frikadello, 62

Ich weiß nicht wie groß der Altersunterschied zwischen euch ist, vllt ist er sich einfach nicht sicher ob er es vllt mit dir Versuchen soll oder nicht.

Das er sich nicht meldet hat vllt ganz banale Gründe. Vielleicht einfach nur keine Zeit.

Wenn du deine nächste Fahrstunde hast und ihr allein seit, frag ihn einfach. Aber lass dich nicht hinhalten und fordere eine klare Antwort.

Antwort
von iMPerFekTioN, 66

Leider kann dir bei der Angelegenheit keiner helfen als du selbst.

Wir kennen weder dich noch deinen Fahrlehrer, schlimm wird es nicht sein wenn du was mit Ihm anfängst, solange das auf Gegenseitigkeit beruht und er auch Gefühle für dich hat.

Altersunterschied hin oder her! Wie groß ist der überhaupt mal so nebenbei?

Wenn er dich wirklich mag, ist ihm das alter auch egal :D Also was soll's.

Aber wie gesagt, helfen können wir dir da reichlich wenig!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort
von celaenasardotin, 29

Wie groß ist denn euer Altersunterschied?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten