Frage von BoniCoca, 55

Der Ex meiner Freundin nervt mich?

Guten Abend Leute.

Ich brauche mal dringend euren Rat, weil langsam nervt mich es. Hab es ihr schon gesagt und angedeutet, aber irgendwie reagiert sie darauf nicht.

Ich habe seit ca 4 Monaten eine neue feste Freundin. Eigentlich läuft alles gut, wenn da nicht der Ex Freund wäre. Mir ist aufgefallen, das der Ex Freund sie immer anschrieb. Ich hatte auch mal oft mitgelesen, weil sie es mir zeigte. Oft konterte sie ihn. Sie sagte zu mir selber, er nervt total. Als ich immer sagte, das blockier ihn doch sagte sie darauf '' So fies kann ich nicht sein ''

Zum anderen wurde sie momentan oft belästigt von einem unbekannten Fremden. Sie dachte, er wäre es gewesen,also der ex . War er anscheinend nicht,er stand sogar vor der Haustüre um ihr zu sagen, das er sie beschützen würde und so etwas halt. Seit dem verhält sie sich komisch finde ich. Kann ich mir natürlich auf einbilden.

Zu ihr, der Ex betrog sie des öfteren, darum die Trennung. Sie selbst sagte, wäre es damals nicht passierte,würde sie denken, das sie mit ihm zs geblieben wäre. Zur Zusatz Information ich bin 21 und sie 20.

Reagiere ich in dem Sinne über oder könnt ihr es auch verstehen? Wäre gut bei wenn ihr einen Rat hättet.

Antwort
von RedFaction, 25

Verstehen kann ich es und das hat vermutlich jeder hier schonmal erlebt. Im Endeffekt kannst du nichts machen, außer ganz offen und ehrlich mit deiner Freundin darüber zu reden. Sag ihr ruhig und ehrlich was dich nervt, welche Ängst und Sorgen du hast und eventuell wird sie das akzeptieren und vielleicht mal mit dem Ex darüber sprechen, dass dieser den Kontakt ein wenig einstellt oder ähnliches. Mehr kannst du nicht tun. Komm bloß nicht auf die Idee den Typen zu verhauen, das bringt keinem etwas und du bekommst dann wohl noch eine Strafanzeige oder landest gar im Knast. 
Wie gesagt, seid offen und ehrlich zueinander. Sprech sie darauf an, werde aber nicht laut oder sag ihr ruhig, dass dich das belastet. 

Kommentar von BoniCoca ,

Danke dir

Nein nein,  ich bin kein Schlägertyp

Kommentar von RedFaction ,

Na das ist doch schonmal gut. Also wie gesagt, mehr als miteinander reden und dabei offen und ehrlich sein, ist da nicht drin. Nimm dir Zeit, sag ihr ganz ehrlich, dass dich das ganze belastet und entweder sie geht auf deine Wünsche ein und du hast Glück oder aber sie ignoriert diese und du hast Pech. Mehr ist leider nicht zu machen.

Antwort
von jessica268, 24

Ich habe das Problem grad selber und weiß wie es nerven kann. Sie ist auch zu gutmütig und setzt nicht wirklich Grenzen. Das nutzen die anderen beiden aus. Erst wenn sie ihn z.B. blockiert gibt er Ruhe. Also ich ignoriere sie völlig und zeige ihm deutlich meine Grenzen. Bleibe sogar phasenweise weg wegen ihr. Jemand blockieren ist nicht fies. Das ist nur konsequent. Sie muß das lernen. Du reagierst nicht über. Sie macht einen Fehler. Mein Freund macht das auch so. Diese Leute haben ein Problem, sie können nicht loslassen. Eigentlich krank und armselig. Versuch drüber wegzusehen. Rede mit ihr nicht mehr darüber. Ignoriere es komplett. Irgendwann ist sie entweder nur noch genervt oder er gibt auf.

Antwort
von eslemm67, 18

Vllt. Solltest du nicht so überreagieren .. Du solltest erstmal mit deiner Freundin reden ..Vllt. Gibt es da ja was , was du nicht weißt oder so ...?!😂😓

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community