Frage von elegante17, 47

Der ex hat Kontakt verbot und Hausverbot aber holt seine Sachen über seinen Bruder ab. Darf er das?

Der Ex Partner meiner Mutter hat Kontakt verbot und Hausverbot. Er darf sich uns nicht nähern oder ähnliches. Doch heute hat er sein Auto abgeholt. Besser gesagt der Bruder von ihm. Darf er das? Es heißt doch das er das mit der Polizei machen muss. Ich bitte im schnelle Antworten. Es ist sehr dringend.

Antwort
von implying, 40

natürlich hat er das recht seine persönlichen gegenstände aus der wohnung holen zu lassen... was hat das kontaktverbot mit seinem bruder zu tun?

Antwort
von turnmami, 47

Kontaktverbot gilt ja vermutlich nur für den Ex. Dann kann doch der Bruder das Auto abholen. Wo ist das Problem?

Antwort
von diroda, 20

Der Ex hat das Kontaktverbot, nicht der Bruder. Der kann das Auto vom Ex holen.

Antwort
von Idiealot, 43

Der Bruder hat ja nicht Kontaktverbot. Also hat er sich doch an die Auflagen gehalten. Wo ist das Problem?

Antwort
von martinzuhause, 45

der bruder hat ja kein kontaktverbot. damit darf er die sachen dann schon abholen

Antwort
von GanMar, 33

Darf er das?

Wenn der Bruder einen Führerschein hat und der Fahrzeughalter das erlaubt, dann darf er das Auto fahren. Warum sollte es nicht so sein?

Antwort
von meini77, 25

Es heißt doch das er das mit der Polizei machen muss.

wen meinst Du jetzt mit "er"? Den Ex oder den Bruder?

Grundsätzlich darf der Ex seinen Bruder beauftragen, Dinge abzuholen.

Ich würde mir das allerdings schriftlich bestätigen lassen.

Antwort
von jessica268, 32

Ja darf er. Er war ja nicht selbst da. Sondern sein Bruder. Ist noch nicht mal unfair. Die Polizei will das bestimmt nicht machen. Die haben besseres zu tun.

Antwort
von ignoranterkerl, 32

klar, warum nicht?

ER hat ja KEIN Kontaktverbot^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten