Frage von Rng52739, 106

Der ex freundin zu neujahr gratulieren?

Meine ex und ich sind schon seit längerem getrennt (ca halbes jahr) aber hatten danach immer mal wieder kontakt (nicht durchgehend, nur ab und zu) einfach nur weil wir uns noch verstanden haben und uns halt nicht komplett "aus den augen verlieren wollten". Nun ja, vor 2-3 wochen haben wir beide beschlossen den kontakt ganz zu meiden. Der vorschlag kam von mir aus und sie wollte es zuerst nicht. Ich konnte sie jedoch mit Argumenten, die sie nachvollziehen konnte dann doch überreden und anschließend haben wir uns sogar noch im guten getrennt.

So... Ich denke immer noch an sie und wünsche ihr für die Zukunft wirklich nur gutes. Mit ner kurzen "frohes neues und viel Glück fürs kommende Jahr"-nachricht will ich ihr einfach nur zeigen dass sie mir trotz des Kontaktabbruches nicht egal geworden ist. Ich weiß bis silvester ist noch was hin aber meine frage ist jetzt ganz aus Neugierde: Soll ich ihr zum neujahr gratulieren oder lieber nicht?

Antwort
von Mira1204, 86

Klar kann man das machen, da ihr nun aber den Kontakt ganz abgebrochen habt, würde ich es lassen. Vor allem auch wenn dann neue Partner im Spiel sind irgendwann finde ich es seltsam

Antwort
von Ringoscarlett, 77

Nein. Ihr seid kein Paar mehr. Ihr (du) wollt keinen Kontakt mehr. Und wie du schon sagst, Neujahr ist noch ein paar Monate entfernt. 

Antwort
von annokrat, 64

bei dir rast der blocker! bis silvester sind es noch monate. da könntest du zig mädels kennenlernen und deinen spass haben. im günstigen fall triffst du auf eine, mit der es toll auf längere zeit klappt. vergiss deine ex, lerne: fertig ist fertig. deshalb musst du ihr nicht bös gesinnt sein, man kann auch ohne agression auseinander gehen, aber dir muss klar weden, dass es mit deiner ex keine vernünftige zukunft gibt. wende dich neuen herausforderungen zu.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community