Frage von DanBam, 28

Der einseitige Onlinezwang durch Hersteller ist mir als Gamer....?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gordon313, 13
Ziemlich egal, weil ich so oder so gerne spiele

Diese Frage kommt meiner Meinung was spät. Als es damals mit dem Onlinezwang los ging war der Unmut groß und die meisten Gamer haben sich aufgeregt. Heute ist das ja fast schon normal bei einem Spiel online sein zu müssen oder das Spiel online freizuschalten.

Ich sehe noch kommen das man sich in Zukunft nur noch was zu essen kochen kann wenn man online ist, damit der Herd funktioniert und man den Schalter auch mal auf Sechs stellen kann, hingegen offline nur bis drei. xD

Also Onlinezwang ist zwar der falsche Weg, aber heutzutage normal. Ohne wäre zwar schöner, aber wenn man spielen will hat man keine andere Wahl. 

Daher egal!

Antwort
von pino77, 19
Ziemlich egal, weil ich so oder so gerne spiele

Wenn einer offline cheatet interessiert das niemanden, Cheater im MP sind sowieso online und werden von Punkbuster & Co überwacht.

Antwort
von Hannibunnyy, 28

Ich verstehe die Frage auch nicht ganz.

Cheater und beleidigende Personen gibt es trotzdem immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community