Frage von Bill838, 13

Der Dieb hat es zwar zugegeben will aber nicht alles zahlen. Hab ich mit einem Anwalt gute Chancen?

Guten Abend Mir wurden Werkzeuge gestohlen im Wert von ungefähr 300€. Ich habe aber keine Belege oder irgenwelche Quittungen. Der Nachbar hatte es zugegeben als ich meine Werkzeuge in dem Keller seiner Mutter zufällig endekt hatte. Er wollte es mit mir alleine klären. Ich hab ihm gesagt ich sehe von einer Anzeige ab wenn ich den Wert des Schadens ersetzt bekomme. Leider war ich sehr milde und hab ihn mit einem Handschlag bei 150€ gehen lassen. Einige Tage später habe ich mich bei ihm nochmal gemeldet und gesagt ich möchte doch noch den Restbetrag. Da er mir versicherte kein Geld zu haben, wollten wir warten. Leider hatte er sich nicht gemeldet und wo ich ihn jetzt drauf anspreche werde ich frech abgewiesen. Hab ich irgend welche Chancen mit einem Anwalt?

Antwort
von Faulpelz96, 3

Generell ist es so, dass ein Schaden in vollem Umfang und Güte zurückgezahlt und / oder ersetzt wird durch die Versicherung (ich gehe mal davon aus es handelt sich um einen Einbruch?).

Hier ist das Unternehmen der Hausratversicherung dann der richtige Ansprechpartner. 

Ein Anwalt kann dir hier in der Situation ebenfalls helfen, wird entsprechend was kosten, wofür deine Rückerstattung nicht mehr so hoch ist. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten