Frage von Hannaschrr, 26

Der Bildschirm meines PC's geht nicht an, was kann ich tun?

Hallo, also mein Bildschirm geht zwar noch an, aber normalerweise kommt dann direkt die Anmelde-seite von Windows. Jetzt kommt aber einfach immer das Logo von BENQ (Bildschirm ist von BENQ und der Rechne4 von HP) und dann steht da immer "No signal detected" und der Bildschirm schaltet sich wieder ab. Ich habe das ganze mehrmals wieder probiert (der Rechner war IMMER an, habe ihn aber auch immer wieder aus geschaltet). Die Kabel stecken alle drin, sowohl am Bildschirm als auch am Rechner und in der Steckdose. Das Problem trat auf, nachdem ich den Subwoofer unter dem Tisch (der gehört zu den Lautsprechern) etwas weiter vom Rechner weg gestellt habe, da ich immer mit den Fuß dagegen getreten habe. Ich hoffe dass das nur ein Problem an den Kabeln ist, da der Bildschirm einen Monat alt ist, der Rechner 3 Wochen und die Lautsprecher gerade mal zwei Tage alt sind. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von Stefffan7, 17

Ich tippe auch darauf, dass es sich um ein Problem mit dem Kabel vom Rechner zum Bildschirm handelt.

 Checke nochmal genau die Kontakte und dann versuche mal, wenn du ein anderes Kabel im Haus hast, dass anzuschließen und schau ob es dann geht.

Kommentar von syper ,

Was hast du für ein Anschluss?

Antwort
von syper, 11

Kannst du das Bios aufrufen?

Hast du  noch ein zweiten Grafikanschluss,Onboard, PCi Express?

Antwort
von rexmechaniker, 9

Grafikkarte vileicht defekt welche hast du ?

Kommentar von Hannaschrr ,

Ich glaube gar keine, also daran wird es wohl nicht liegen :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community