Frage von User2804, 148

Der beste Weg zum Selbstmord/Selbstmordgedanken?

Hey Leute ich bin erst 14 Jahre alt doch habe keine Lust mehr auf dieses Leben, ich lebe mit meiner ganzen Famile inceinem Haus, ich besuche ei bescheidenes Gymnasium, habe viele Freunde, doch in der Familie ist es schlimm, ich habe nichts was ich tun kann, andauerndes beleidigen, nur herum geschreie , mir wurde alles weggenommen, näher will ich es auch nicht beschreiben ich brauch kein mitleid oder aufmerksaufmerksammkeit . ich möchte einfach nur wisen was der schnellste und einfachste weg zum selbstmorist und wenn irgendein pyschiatermir helfen muss kann er gerne mir Argumente geben warum ich das nicht tun soll. Aber bitte schreibt mir hier sachen die meine richtige frage beantwortet, danke. entschuldigung für die rechtschreibung, scheibe das in einer ungünstigen lage.

Support

Liebe/r User2804,

es ist schwierig Dir einen passenden Rat zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Wir möchten Dir aber sagen, dass Selbstmord keine Lösung ist, egal in welcher Situation Du Dich befindest.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Da hier niemand Ratschläge erhalten soll, wie er sich selbst schaden kann, bitte ich Dich um Verständnis darum, dass Deine Frage geschlossen wird. Du kannst aber natürlich gerne nach Rat fragen, wenn Du Hilfe dabei brauchst, Deine Probleme zu bewältigen.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Andracus, 85

Es tut mir aufrichtig leid dass ich dir zu deiner Frage nicht weiterhelfe, aber ich weigere mich die zu beantworten.

Ich wünsche mir sehr für dich dass du wenigstens die Jahre bis zur Selbstständigkeit aushältst. Dir wurde alles weggenommen? Du wirst die Chance erhalten, dir noch viel mehr zu erarbeiten und vieles unerwartet geschenkt bekommen. Du wirst Menschen begegnen, die einen riesengroßen Unterschied machen werden - und für die du einen riesengroßen Unterschied machst. Unterschätze diesen Gewinn nicht, der in der Zukunft auf dich wartet. Er ist es wert - DU bist es wert, durchzuhalten.

Antwort
von Waldbeere03, 41

Du bist erst 14 Jahre alt Kind?!

Andere Menschen haben es weit aus schwerer im Leben. Du solltest vorhereinmal drüber nachdenken. Und wenn du es tatsächlich so schlimm findest suche dir Ansprechpartner z.B Lehrer.

Antwort
von Shalidor, 45

Wenn ich dir eine geeignete Methode sagen würde und du dich dann echt umbringst kann ich wegen Beihilfe zum Mord dran kommen. Allerdings glaube ich kaum, dass du dich tauen könntest, dich umzubringen. Aber selbst wenn: Willst du durch deinen Tod auch noch fremde Menschen in Schwierigkeiten bringen? Wenn du dich unbedingt umbringen willst such dir gefälligst selber ne Methode. Ich würde dir aber davon abraten. Gibt genug Gründe die für das Weiterleben sprechen. Schlechte Zeiten hat jeder mal, die gehen vorüber.

Antwort
von Fragenumdiesdas, 30

Lass es einfach! Du biar erst 14 und wenn du Erwachsen bist wartet noch viel intersantes auf dich. Tue mir bitte den gefallen und mach es nicht!

Antwort
von xBorderlandsx, 31

Als ob dir hier jemand Tipps zum Selbstmord gibt... geh in die Psychiatrie

Antwort
von Pyrut, 37

Such dirn n Psychiater der Hilft dir schnell wieder aus deinen Problemen und deiner Situation selbstmord bringt nichts. 

Antwort
von LordPhantom, 24

NICHT UMBRINGEN!!!

Kommentar von User2804 ,

Gründe, sonst, sehe ich keinen einwand dafür

Kommentar von LordPhantom ,

Die Gedanken vergehen mit der Zeit. Du bist erst 14 und hast dein ganzes Leben noch vor dir.

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten