Frage von michi8658, 41

Der beste Weg, das Abitur nach der mittleren Reife nachzuholen?

Hallo,

gerade gehe ich auf eine Realschule (8. Klasse). Da ich nun anfangen muss mir Praktikumsstellen zu suchen, fiel mir auf, wie vorteilhaft ein Abitur doch währe. Wie kann ich es am besten nach der Realschule nachholen? Sehr gerne detaillierte Antworten und für Fragen bin ich gerne da

Vielen Dank

Antwort
von Tom0601, 13

Hallo ,
ich habe jetzt die 10. geschafft (Realschule) und ich wusste auch nicht so recht, wie es weiter gehen soll. Ich habe einen sehr guten Notendurchschnitt (1.2) und kann mir einfach nicht vorstellen, jetzt schon eine Ausbildung anzufangen.
Ich habe mich an einem berufsbildenden Gymnasium angemeldet.

Der Vorteil an einem berufl. Gymnasium ist, dass eine komplett neue Klasse erstellt wird (alles mit Realschülern.

Voraussetzungen:
Schüler mit Realschulabschluss erreichen auf dem Halbjahreszeugnis der Klasse 10 in den Fächern Deutsch, Mathematik, 1. Fremdsprache und im Wahlpflichtfach mindestens die Note „gut“.

Ist das nicht erfüllt, ist eine Laufbahnempfehlung der abgebenden Schule bzw. Probeunterricht möglich. Die Aufnahmeprüfung durch Probeunterricht erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch an drei aufeinanderfolgenden Tagen mit jeweils 4 Unterrichtsstunden.

Ziel:
Erwerb der allgemeinen Hochschulreife, mit einer beruflichen teilwualifikation, zB in Wirtschaft, oder Technik, oder Gesundheit.

Ps. Du erreichst die "allgemeine" Hochschulreife, dass heißt, dass du an jeder Universität in DE bzw. Europa studieren kannst.
Diese berufliche teilwualifikation hat keinerlei Einfluss auf deinen beruflichen Werdegang.

Dauer:
3 Jahre (11. bis 13. klasse)

Ich hoffe, ich könnte dir etwas weiterhelfen.
Viele Grüße
Tom

Antwort
von Starrily, 24

Wenn die Noten passen, kannst du dich an einem ganz normalen Gymnasium anmelden. Alternativ gibt es z.B. ein spezielles Aufbaugymnasium, das setzt erst bei der 11. Klasse an. Wenn du schon weißt, in welche Richtung du beruflich gehen möchtest, wäre auch ein Wirtschafts- oder naturwissenschaftliches/technisches Gymnasium möglich. Einfach mal Google fragen, welche Schulen in deiner Nähe sind. Vielleicht da anrufen und erfagen, ob es einen Tag der offenen Tür oder ähnliches gibt.

Kommentar von michi8658 ,

Ich habe gerade einen Wirtschaftszweig und stehe in diesem Fach auf ne 2. Ich möchte in de Musik-Buisnes Bereich

Kommentar von Starrily ,

Es gibt Schulen die ihre Schwerpunkte im Bereich Musik und Kunst haben, vielleicht ist das ja was für dich...

http://www.miz.org/institutionen/allgemein-bildende-schulen-mit-schwerpunkt-musi...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten