Frage von Kramamamam, 101

Der beste Browser bei wenig Leistung?

Hi,

ich habe mir jetzt ein Notebook bestellt da aber nicht viel Ram verbaut ist und der Prozessor nicht der beste ist wollte ich mal wissen welcher Browser der beste ist wennan wenig Ram und Leistung hat

Also mit welchen gibt es keine Probleme und welcher ist dann am schnellsten

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ghostdog21, 65

Hallo Kramamamam,

leider gibt es da keine kurze knappe Antwort. Denn in allererster Linie wäre es wichtig zu wissen was Du damit machen willst und welche Ressourcen genau verfügbar sind. Also um was für Gerät mit welchem Betriebssystem geht es denn?

Nicht jeder Browser ist für jedes Betriebssystem verfügbar. Und Windows braucht meist selbst schon sehr viel Arbeitsspeicher. Linux ist da fast immer sparsamer. Android ist sogar ein Linux das extra für Geräte konzipiert wurde bei denen Hardware Mangelware ist. ...

Außerdem laufen die Browser unter verschiedenen Betriebssystemen unterschiedlich gut. Während Google Chrome unter Windows sehr zu empfehlen ist so lange man möglichst keine Apps und/oder Erweiterungen nutzt macht sich unter Linux Chromium (die Vorlage von Chrome) weit besser und unter Android bleibt der interne Browser auf Chromiumbasis die ressourcenschonendste Lösung aber Chrome ist wesentlich bedienbarer.

Bei den anderen Browsern sieht es ähnlich aus.

Die Nutzung ist oft sogar noch entscheidender. Manche nutzen allen Speicher den sie kriegen können damit alles grafisch so schick wie es geht aussieht. Andere zwingen den Prozessor bei umfangreichem Javascript auf einer Webseite in die Knie. Wieder andere Browser stellen Webseiten selten richtig dar und/oder halten sich nicht an Sicherheitsstandards.

Daher meine Fragen:
Was möchtest Du im Internet hauptsächlich tun?
Von welchen Ressourcen (RAM, CPU, ...) reden wir?


Dann kann man Dir einen besseren Rat geben als: Ich mag Browser xy - probiere den mal.

In diesem Sinne:

Gruß ich

Kommentar von Kramamamam ,

Also das Gerät ist ein Asus E200HA 

CPU ist ein Intel Atom X5 Z8300

2GB Ram

32 eMMC Speicher

Betriebssystem ist Windows 10 Home 32bit

Kommentar von ghostdog21 ,

Tja relativ neues günstiges Kleingerät mit 1,44 GHz, Intelgrafikchip und einem unfertigen Betriebssystem. Natürlich 32 Bit.
Puh.

Eigentlich bin ich ein Fan von Netbooks. Doch diese Kombi ist nicht umsonst günstig. Ich schätze da wird etwas anderes als Edge (also  quasi der neu Internet Explorer von Microsoft für Windows 10) kaum Sinn machen.

Du könntest es Chrome oder Firefox testen doch die brauchen nun mal Platz für die Vielzahl an Funktionen die sie mitbringen. Chrome als Portable Variante wäre da mein Tipp oder fest installiert Firefox.
Die portable Variante von Firefox kann auch versucht werden.
Aber so richtig Freude wirst Du mit beiden wohl auf Dauer nicht haben.

Am ehesten fündig könntest Du wohl werden wenn Du abseits der eingetretenen Pfade suchst: Unbekanntere Opensource-Projekte
und weniger genutzte Freeware.

Pale Moon in der 32-Bit-Variante soll unter Windows 10 ganz gut laufen. (http://www.palemoon.org/)
Auch Opera kann manchmal auf Systemen punkten mit denen die beiden Platzhirsche (sorry aber Microsoft ist und bleibt draussen) so ihre Probleme haben.
Wenn Du Web-Entwickler bist könnte Lunascape Orion einen Blick wert sein.

Und damit wären wir wieder bei der 2. Frage die Du noch nicht beantwortet hast: Was hast Du vor? Was willst Du im Internet machen?

Kommentar von Kramamamam ,

Ach ja und ich möchte nur Filme, Videos schauen sprich auf YouTube und sonsg nur ein bisschen surfen

Kommentar von ghostdog21 ,

Pale Moon in der 32-Bit-Variante soll unter Windows 10 ganz gut laufen. (http://www.palemoon.org/)
Auch Opera kann manchmal auf Systemen punkten mit denen die beiden Platzhirsche (sorry aber Microsoft ist und bleibt draussen) so ihre Probleme haben. (http://www.opera.com/de)
Midori ist sogar für ältere/kleinere Systeme entwickelt. (http://midori-browser.org/)
Wenn Du Web-Entwickler bist könnte Lunascape Orion einen Blick wert sein. (http://goo.gl/zUK5N)

Kommentar von ghostdog21 ,

Wow "nur" Filme und Videos schauen. - Du weißt aber schon das gerade das auf CPU und Grafikchip geht? Da wirst Du mit diesem Asus keinen großen Spaß haben.

Mit Midori und PaleMoon vermutlich noch am ehesten.

Und surfen ist keine Aussage sondern ein Sammelbegriff.
"Surfe" mal auf "Ende.de" und auf "https://de.pinterest.com/categories/home_decor/" - dann verstehst Du welche Unterschiede es von Seite zu Seite geben kann.
Die Skala ist breit.

Facebook zum Beispiel, gehört wie die meisten sozialen Netzwerke eher nach rechts (in die Nähe von Pinterest), Google Suche eher nach links. Google Drive kann auch ohne Bilder den Rechner in die Knie zwingen. Doch mit Deinem "Festplattenspeicher" solltest Du davon eh die Finger lassen.

Also vielleicht kannst Du das "surfen" noch ein wenig genauer beschreiben - oder du probierst einfach mal die von mir genannten aus. - Doch wie gesagt, es kann sein das Du am Ende wieder bei Edge von Windows 10 landest. Also bitte den nicht vorschnell deinstallieren...

Antwort
von McBaumwolle, 61

Hallo,

Microsoft Edge (Windows 10)

Mit der neuen erweiterungsoption kannst du Werbungen blockieren. So hast du nie wieder Werbung vor Youtube-Videos und so...

LG, Matthias

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community